Burgen & Schlösser in Österreich

Österreich hat – wie alle zentralen europäischen Länder – eine bewegte Geschichte und ist daher mit zahlreichen sehenswerten Wehrbauten ausgestattet.

Wenn auch in unmittelbarer Nachbarschaft, haben wir es bislang nicht oft nach Österreich auf unseren Burgentouren geschafft. Aus diesem Grund freuen wir uns umso mehr über Zusendungen von Lesern, die Ihre Lieblingsburg hier vorstellen wollen!

Über Fragen, Anmerkungen und Ideen freuen wir uns unter redaktion@burgen.de. Natürlich freuen wir uns auch über Einsendungen (Bilder, Texte, Links).

Burgen und Schlösser in Österreich

Österreich

Burg Ehrenberg

Geschichte von Burg Ehrenberg Die im Jahre 1296 erbaute Burgruine Ehrenberg bietet alles, was Sie von einem mittelalterlichen Schloss erwarten, wehrhafte Mauern, hohe Türme und viel Geschichte. Die gotische Burganlage beherbergte Kaiser und Könige, Fürsten und Zaren hier wurde wahrhaft Geschichte geschrieben. Nehmen Sie zwischen den Mauern Platz und hören // weiterlesen

Österreich

Burg Hasegg mit Münzerturm

Über Burg Hasegg Zum Schutze der Stadt, der Saline (Salzbergbau), der Inn-Schifffahrt und zur Überwachung der alten Salzstraße wurde kurz nach der Stadterhebung die Burg Hasegg errichtet. Unter Herzog Siegmund und Kaiser Maximilian I. wurde sie zu einer Repräsentationsburg ausgebaut. 1477 verlegte Sigismund die landesfürstliche Münzstätte von Meran nach Hall. // weiterlesen

Österreich

Griffen

Geschichte der Feste Griffen Anblick und exponierte Lage dieser Festung zwingt jeden „echten“ Burgenfan dazu, auf der Strecke zwischen Wolfsberg und Klagenfurt von der Autobahn herunterzufahren: Diese beeindruckende Zwingfeste wacht seit dem 12. Jahrhundert über die Geschicke des Landes Kärnten. Auf einem 130 Meter hohen Kalkfelsen liegend überwacht Griffen das // weiterlesen

Österreich

Heunburg

Geschichte der Heunburg Erbaut im 11. Jahrhundert war die Heunburg der Stammsitz der Grafen von Heunburg, einem mächtigen Adelsgeschlecht des Landes Kärnten. Der Name Heunburg leitet sich wohl vom Begriffen Hunnebruch ab, was soviel wie „Burg der Hunnen“ bedeutet. Nach dem Tod des letzten Heunburgers Anfang des 14. Jahrhunderts erfuhr // weiterlesen

Österreich

Hochosterwitz

Geschichte der Burg Hochosterwitz Nicht von Disney, aber trotzdem wie ein Märchen – im Kärntner Land in Österreich finden Burgenfans eine Festung, die direkt einem Fantasyroman entsprungen sein könnte. In der Nähe der alten Herzogsstadt St. Veit an der Glan wacht die Feste auf einem 150 Meter hohen Kalkfelsen seit // weiterlesen

Festung Hohensalzburg, Salzburg (Österreich)
Österreich

Hohensalzburg

Geschichte der Festung Hohensalzburg Die Festung Hohensalzburg ist für alle Besucher und Burgenfans einfach ein Muß. Sie ist mit über 14.000 qm Baufläche die größte, vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Nur ein paar Kilometer hinter der Grenze, schnell und leicht zu erreichen über die Autobahn Rosenheim – Salzburg. Es wäre auch // weiterlesen

Österreich

Hohenwerfen

Geschichte der Burg Hohenwerfen Mächtig thront die Burg Hohenwerfen auf ihrem über 100 Meter hohen Kegel über dem Salzachtal: Über die Jahrhunderte hinweg war sie Verteidigungsanlage und Gefängnis. Eine große Rolle spielte sie auch während der „Salzburger Bauernkriege“. Als eines der besterhaltenen Bauwerke des späten Mittelalters bietet sie im Rahmen // weiterlesen

Österreich

Neudenstein

Geschichte der Burg Neudenstein Hoch über der Drau – westlich von Völkermarkt – befindet sich dieses Schloss und erlaubt einen grandiosen Ausblick auf die unmittelbare Umgebung sowie die Karawanken. Königherzog Heinrich erlaubte dem Landmarschall Konrad von Aufenstein 1329 die Erbauung einer Burg, in alten Urkunden Burg „Neydenstein“ genannt. Sie wurde // weiterlesen

Österreich

Thalberg

Geschichte der Burg Thalberg In die Zeit zwischen 1171 und 1180 fällt die Erbauung Thalbergs durch Leopold von Erlach-Pitten. 1209 erfolgt die erste urkundliche Nennung. Die Burg ist im Besitz von Leopolds Söhnen, Erhard und Heinrich von Krumbach. Die Herren von Krumbach gelten als die Gründer und ältesten Besitzer der // weiterlesen

Österreich

Waisenberg

Geschichte von Burg Waisenberg Südöstlich von St. Veit befinden sich, versteckt und im touristischen Schatten von Hochosterwitz, die Reste der kleinen, abgelegenen Burg Waisenberg. Datiert auf 895, befindet sich die Burg heute in Privatbesitz und wird u.a. für Veranstaltungen genutzt. Um die Entstehung der Burg gibt es einige Geschichten – // weiterlesen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Teilen
Twittern
+1