Burgen & Schlösser in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein - der echte Norden!

Das Gebiet südlich der dänischen Grenze war von jeher Schauplatz territorialen Gerangels. Mit dem um 770 gegründeten Handelsplatz Haithabu und dem Danewerk legten dänische und jütische Siedler den Grundstock für die Grenze zwischen den Karolingern und Dänen. Im 13. Jahrhundert trat Lübeck der mächtigen Hanse bei und wurde eine der wichtigsten Handelsstädte Europas.

Im Laufe der folgenden Jahrhunderte entwickelte sich durch Kriege und zahlreiche Erbteilungen eine komplexe Gebietsgeschichte - und hier liegen auch die Wurzeln der Schlösser Schleswig-Holsteins.

Anmerkung der Redaktion: Das Bundesland ist neu auf burgen.de (Stand 02/2020), daher ist die Zahl der Burgen & Schlösser noch begrenzt. Wir arbeiten dran =)
Über Hinweise freuen wir uns unter redaktion@burgen.de.

22926 Ahrensburg

24960 Glücksburg (Ostsee)