Burgen & Schlösser in Nordrhein-Westfalen

Deutschland

Altena

Geschichte der Burg Altena Malerisch gelegen wacht Burg Altena hoch über der alten Drahtzieherstadt Altena – ein unerwarteter Anblick, erfolgt die Anreise doch auf „engen Pfaden“ durch die angrenzenden Täler. Die ab dem 12. Jahrhundert errichtete Höhenburg ist ein wunderschönes Reiseziele für alle Burgen- und Ritterfans. Eine Ausstellung gibt Überblick // weiterlesen

Deutschland

Arnsberg, Schloss

Geschichte von Arnsberg Oberhalb des historischen Stadtkerns von Arnsberg im Hochsauerlandkreis liegt auf dem 256 m hohen Schlossberg die Schlossruine Arnsberg. Die ehemalige Burganlage erreicht in Nord-Süd-Richtung vom Burggraben bis zur Schlosspforte eine Lange von ca. 250m, bei einer Ost-West-Ausdehnung von maximal 70m. Die z.T. sanierten Umfassungsmauern, insgesamt rund 650m // weiterlesen

Deutschland

Borbeck, Schloss

Geschichte von Schloss Borbeck Das barocke Wasserschloss liegt umgeben von einem weitläufigen Naturpark im Essener Stadtteil Borbeck. Borbeck war ursprünglich ein Oberhof im Besitz des Herren de Borbeke, der dem Essener Stift gegenüber abgabepflichtig war. 1227 wurde er durch Ritter Herrmann an die Äbtissin Adelheid von Essen abgetreten. 1372 wird // weiterlesen

Deutschland

Broich, Schloss

Geschichte von Schloss Broich Die Ursprungsanlage von Schloß Broich, deren Fundamente heute als Ausgrabung innerhalb der Ringmauer zu sehen sind, entstand in der 2. Hälfte des 9. Jahrhunderts, vermutlich als Sperrfort gegen die Normannen, die 883 Duisburg erobert hatten. Nachdem der aktuelle Anlass, die Sicherung des Wasser- und des Landweges // weiterlesen

Deutschland

Burg, Schloss

Geschichte von Schloss Burg Schloß Burg ist eine der größten wiederhergestellten Burganlagen Westdeutschlands. Adel und Rittertum, die im Mittelalter herrschende Schicht, waren die Bauherren der Burgen. Mehr als 100 Meter über der Wupper thront Schloß Burg auf einem mächtigen, zum Fluß jäh abfallenden Bergsporn. Der Palas der Burg ist ein // weiterlesen

Deutschland

Corvey, Schloss

Geschichte von Schloss Corvey Kaiser Ludwig der Fromme gründete 815 die von Corbie abhängige Propstei Hethis, aus der später Corvey hervorging. Doch die Lage war ungünstig, die Mönche aus Hethis zogen 823 an einen neuen Ort in der Weseraue in der Nähe des heutigen Höxter. 826 wurde das Kloster selbstständig. // weiterlesen

Deutschland

Eringerfeld, Schloss

Geschichte von Schloss Eringerfeld In einsamer Lage, zwischen dem nördlich verlaufenden Hellweg und dem Haarstrangkamm im Süden, befindet sich das große Barockschloß Eringerfeld. Es gab wohl schon eine ältere Siedlung „Erjerinkhusen“, die 1280 und 1353 erwähnt wurde, nach der sich ein Herrengeschlecht benannte. 1395 wurde der Gutshof der Herren von // weiterlesen

Deutschland

Eversberg

Geschichte von Burg Eversberg Beredter Zeuge der Entstehung der über 750 Jahre alten „Stadt Eversberg“ ist die Burgruine oberhalb des Schloßberges. Der Überlieferung nach erbaute hier Graf Eberhard von Arnsberg in der Zeit von 1093-1124 zunächst eine feste Burg mit zwei Ringmauern. Damals war Eversberg ein bewaldeter Bergkegel, der von // weiterlesen

Deutschland

Iburg

Geschichte der Iburg Um 700 – war hier eine sächsische Volks- und Fluchtburg. Es soll hier auch die Irminsul gestanden haben. 753 – erste Erwähnung Iburgs in den Fränkischen Reichsannalen. 772 – zerstörte Karl der Große dieses Nationalheiligtum der Sachsen. Es entstand ein Petruskirchlein, seit 1231 Archidiakonatskirche. 779 – schenkte // weiterlesen

Deutschland

Kattenturm

Geschichte des Kattenturm / Luttelnau Die Reste dieser Burg liegen am rechten Ruhrufer zwischen Kettwig und Werden, hier in der Nähe halten auch die Schiffe der Weissen Flotte. Die Turmreste sind das letzte Überbleibsel der früheren Burg Luttelnau, deren Namen soviel wie kleine Aue bedeutet. Die 7,80 m x 7,80 // weiterlesen

Deutschland

Konradsheim

Über Burg Konradsheim Burg Konradsheim trägt den Namen des Stadtteils Konradsheim in Erftstadt und wurde um 1337 erstmalig urkundlich erwähnt, als Erbauer gilt der erzbischöfliche Küchenmeister Ritter Arnold von Buschfeld. Da sie nur 1 km nördlich der ehemaligen kurkölnischen Landesburg Lechenich entstand, war ihre Existenz den Kölner Erzbischöfen stets ein // weiterlesen

Deutschland

Landsberg, Schloss

Über Schloss Landsberg Das Schloß liegt in einem ruhig gelegenen Waldstück oberhalb der August-Thyssen-Straße. Es wurde 1276 von Graf Adolph V. von Burg zur Befestigung des Ruhrübergangs gebaut. Im Jahr 1903 kam es in den Besitz des Großindustriellen August Thyssen, der es bis zu seinem Tod im Jahre 1926 als // weiterlesen

Deutschland

Linn

Über Burg Linn Am südöstlichen Rand von Krefeld liegen Burg und Stadt Linn, gut erreichbar mit Auto (A57) oder Öffi´s. Der Besuch lohnt sich – neben der wieder aufgebauten Wehranlage und den anliegenden Wohnanlagen findet sich ein interessantes Museum. Die Grundburg der heutigen Burg ist auf einem künstlich aufgeschütteten Hügel // weiterlesen

Deutschland

Monschau

Über Burg Monschau Oberhalb des beschaulichen Städtchens Monschau liegt die Burg Monschau, in der heute eine Jugendherberge untergebracht ist. Die Burg Monschau wurde erstmalig im Jahre 1217 erwähnt und wurde zum Schutz des nahe gelegenen Klosters Reichenstein von den Grafen von Montjoie erbaut. Von der Burg erhalten sind der Bergfried // weiterlesen

Deutschland

Rheydt, Schloss

Über Schloss Rheydt Das Schloss Rheydt ist das besterhaltene Renaissance-Schloss am Niederrhein und neben dem Münster das bedeutendste Baudenkmal Mönchengladbachs. Schloss Rheydt ist ein Gebäudekomplex, dessen Ursprünge bis in das 12. Jahrhundert zu datieren sind. Das Erscheinungsbild heute ist geprägt durch Umbaumaßnahmen Mitte des 16. Jahrhunderts, so dass sich das // weiterlesen

Deutschland

Satzvey

Über Burg Satzvey Bekannt durch regelmäßige Konzerte, mittelalterliche Märkte und andere Veranstaltungen ist Burg Satzvey, südwestlich von Euskirchen im Westen der Republik gelegen. Die im 15. Jahrhundert erbaute Burg befindet sich heute im Besitz derer von Beissel von Gymnich und ist für Besucher auch außerhalb von Veranstaltungen zugänglich. Burg Satzvey // weiterlesen

Deutschland

Styrum

Über Schloss Styrum Der 1067 als Königsgut erweiterte Styrumer Hof wurde seit 1289 durch die Grafen von Limburg zum befestigten Wohnsitz ausgebaut und um 1658 zur barocken Schlossanlage umgestaltet. 1930 läßt Thyssen das Herrenhaus zur Direktorenwohnung umbauen und erweitern. Das Gebäude befindet sich heute im Besitz der Stadt Mühlheim an // weiterlesen

Deutschland

Veynau

Über Burg Veynau Die Burg Veynau (erbaut um 1340) liegt mitten im Veybachtal, um den Burgenring um Euskirchen zu schließen (Jülicher Burgengürtel). Sie besteht seit 1340 und wurde als Sperrriegel zur stärksten Burganlage der Euskirchener Niederung ausgebaut. Von dieser Anlage sind noch die äußere Vorburg – heute als Wohnungen für // weiterlesen

Burg Vondern, Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Deutschland

Vondern

Geschichte von Burg Vondern Zum ersten Mal Erwähnung findet die Burg 1401, als Dietrich von Vonderen seinen Besitz unter seinen beiden Töchtern aufteilt. Wann die Burg gegründet wurde, ist bis heute ungeklärt, eine Erbauung vor dem 13./14.Jahrhundert ist aber eher unwahrscheinlich. Anfang des 15.Jahrhunderts kam die Burg in den Besitz // weiterlesen

Weitere Burgen und Schlösser in Nordrhein-Westfalen

Burg und Festung Sparrenberg

33602 Bielefeld

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen