Löwenburg in Kassel (Hessen) - Bild © Museumslandschaft Hessen Kassel
Deutschland

Löwenburg

Die malerisch im Bergpark Wilhelmshöhe gelegene Löwenburg zählt auf dem europäischen Festland zu den frühesten künstlichen Burgruinen im Landschaftspark. Von weitem wie eine romantische, mittelalterliche Ritterburg erscheinend, beherbergt sie die Raumfolgen eines absolutistischen Lustschlosses. Landgraf Wilhelm IX. der spätere Kurfürst Wilhelm I. beauftragte seinen Hofbaumeister Heinrich Christoph Jussow mit dem > weiterlesen

Schloss Wilhelmshöhe in Kassel (Hessen) © Museumslandschaft Hessen Kassel
Deutschland

Schloss Wilhelmshöhe

Oberhalb der Stadt Kassel liegt der Bergpark Wilhelmshöhe. Hier entstand auf dem Platz eines ehemaligen Augustinerklosters aus dem 12. Jahrhundert, ab dem Jahr 1786 das Schloss Wilhelmshöhe. Heute beherbergt es die Gemäldegalerie Alte Meister, die Antikensammlung, die Graphische Sammlung sowie das Schlossmuseum im Weißensteinflügel und eine wissenschaftliche Präsenzbibliothek im Kirchflügel. > weiterlesen

Schloss Fürstenberg | Innenhof und Schlossanlage © Schloss Fürstenberg
Deutschland

Schloss Fürstenberg

Das Schlossensemble MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG ist ein besonderer Ort: Hoch über der Weser steht seit dem Mittelalter eine Burg auf einem Felsen. Dort zog 1747 die Porzellankunst ein. Das Schloss liegt mitten im Weserbergland an der Grenze zu NRW und Hessen – damit war die Anlage früher prädestiniert als Grenzposten. > weiterlesen

Schloss Wilhelmstein (Thüringen) - Ansicht Turm aus dem Park
Deutschland

Schloss Wilhelmsburg

Über dem mittelalterlichen Stadtkern von Schmalkalden im Südwesten von Thüringen thront Schloss Wilhelmsburg. Geschichtlich bekannt ist die Stadt aufgrund des Schmalkaldische Bundes, einem im Jahr 1531 geschlossenen Bündnis protestantischer Fürsten gegen die Religionspolitik Kaisers Karl V. Eine Dauerausstellung mit dem Titel „Der Schmalkaldische Bund – Beginn der Kirchenspaltung!“ im Schlossmuseum > weiterlesen

Photo © CEphoto, Uwe Aranas, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons (cropped, recoloured, sharpened)
Nordrhein-Westfalen

Schloss Corvey

Kaiser Ludwig der Fromme gründete 815 die von Corbie abhängige Propstei Hethis, aus der später Corvey hervorging. Doch die Lage war ungünstig, die Mönche aus Hethis zogen 823 an einen neuen Ort in der Weseraue in der Nähe des heutigen Höxter. 826 wurde das Kloster selbstständig. Der Name stammt vom > weiterlesen

Schloss Bückeburg: Blick vom Park © burgen.de
Deutschland

Schloss Bückeburg

Das Schloss Bückeburg liegt inmitten einer schönen und weitläufigen Parkanlage am Rande der Altstadt von Bückeburg, etwa 50 Kilometer westlich von Hannover am Rande des Weserberglandes. Schon seit über 700 Jahren ist das Schloss im Besitz der Familie der Grafen von Holstein-Schaumburg und späteren Fürsten zu Schaumburg-Lippe. Die Schaumburger Die > weiterlesen

Burg Plesse, Niedersachsen - Gesamtansicht
Deutschland

Burg Plesse

Die Geschichte der Burg Plesse reicht zurück bis in das 11. Jahrhundert, als sie wahrscheinlich von den Grafen von Reinhausen-Winzenburg erbaut wurde. In der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts legen sich die Herren von Plesse mit dem Besitz auch den Namen zu. Aufgrund eines älteren Vertrages fällt die Burg nach > weiterlesen

Burg Rodenberg, Niedersachsen - Südbastei, Photo Schales
Deutschland

Schloss Rodenberg

1337 ist die Vorburg Sitz des Schaumburger Amtmanns. Graf Adolf VII. erneuert und verstärkt zwischen 1330 und 1348 Burg und Vorburg und nimmt dort 1348 seinen Sitz. 1553 wird das Schloss von den Braunschweigern fünf Tage lang erfolglos unter Einsatz von “Wurf- und Pulvergeschütz” belagert. 1638 verteidigen kaiserliche Truppen das > weiterlesen

Schloss Berlepsch, Hessen - Panorama
Deutschland

Schloss Berlepsch

Oberhalb des Werratals liegt auf einem kegelförmigen Bergvorsprung die dreiflügelige Burg aus dem 14.Jahrhundert. Gebaut wurde sie um das Jahr 1368 von Arnold von Berlepsch zum Schutz gegen Braunschweig. Die Familie stammt aus dem niedersächsischen Barlissen, von wo sie im 14. Jahrhundert vertrieben wurde. Sie teilte sich in zwei Linien, > weiterlesen

Burg Hayn, Hessen - Gesamtansicht
Deutschland

Burg Hayn

Die Burganlage stammt mit ihrem ältesten, erhaltenen Teil aus dem 11. Jahrhundert. In der Baugeschichte dieser Anlage sind verschiedene Entstehungszeiten nachgewiesen. Die Brücke wurde erst 1783 aus Steinen gebaut. Vorher nahm eine leicht abwerfbare Holzbrücke ihre Stelle ein. Neben der Brücke im Graben befinden sich zur Linken die wieder aufgebauten > weiterlesen

Burg Grebenstein, Hessen - Front Palas
Deutschland

Burg Grebenstein

Oberhalb der Stadt Grebenstein liegt die ehemalige Burg gleichen Namens. Die Außenmauern sind fast völlig erhalten, von Erkern und Kaminen findet man noch Reste. Die Ausmaße der Vorburg und der Gräben sind nur noch erahnbar. Vermutlich wurde die Burg in den Jahren 1272 bis 1279 vom Grafen Ludolph von Dassel > weiterlesen

Festung Herzberg - Hessen
Deutschland

Burg Herzberg

Zwischen Bad Hersfeld und Alsfeld findet sich der Stammsitz der Freiherren von Dörnberg, die größte Höhenburg Hessens. Die vermutlich 1298 fertig gestellte Festung liegt an einer alten Heer- und Handelsstrasse von Hessen nach Thüringen. Der Wunsch nach Besicherung dieser Strasse veranlasste den hessischen Marschall Heinrich von Romrod, auf dem 508 > weiterlesen

Hinterburg Neckarsteinach, Hessen - Bergfried
Deutschland

Hinterburg

Eine kleine Stadt mit 4 Burgen – Neckarsteinach vermittelt einen Eindruck von Macht und Reichtum der hier damals ansässigen Regenten. Die um 1100 erbaute Hinterburg ist die älteste der vier Burgen, gut erhalten bzw. konserviert, einfach erreichbar mit einem kurzen Spaziergang durch den Wald. Eine erste urkundliche Erwähnung in Zusammenhang > weiterlesen

Burg Ludwigstein, Hessen - Totale
Deutschland

Burg Ludwigstein

Die Burg Ludwigstein in Witzenhausen liegt nur wenige Kilometer entfernt von der Burg Hanstein. Diesem Umstand verdankt sie wahrscheinlich ihre Entstehung, denn Hanstein war eine Grenzfeste des Erzbistum Mainz. In Folge dieser Kämpfe um die territoriale Vorherrschaft wurde ab Sommer 1415 die Burg als einen von dreien (Ludwigstein an der > weiterlesen

Münzenburg, Hessen - Panorama
Deutschland

Burg Münzenberg

Die bedeutende Burg aus der Stauferzeit liegt im Norden Hessens und ist vom Autobahnkreuz A5/45 aus zu sehen. Wenn man die beiden Türme in der Ferne sieht, bekommt man einen ersten Eindruck von dem, was Reisenden im 13. Jahrhundert beim Anblick durch den Kopf gegangen sein muss. Conrad II. erwarb > weiterlesen

Sababurg, Hessen - Zufahrt und Eingang
Deutschland

Sababurg

Den Namen verdankt die Burg weder der Königin von Saba noch der Riesentochter des Krukos, er entstand aus der Bezeichnung Zappenborgck – nach der Art des Berges, auf dem sie steht. Im Jahr 1334 lies der Mainzer Erzbischof eine Burg errichten – teils politisch, teils religiös motiviert (der werte Betrachter > weiterlesen

Bodenstein, Thüringen - Tor und Brücke
Deutschland

Burg Bodenstein

Burg Bodenstein liegt im nördlichen Eichsfeld und ist die am besten erhaltene Burg des Mittelalters im gesamten Eichsfeld. Im Tal unter der Burg liegt der Ort Wintzingerode. Die nächstgelegene Stadt ist Leinefelde-Worbis. 1098 Burg Bodenstein als „vestes Haus“ erstmalig erwähnt 1209 Erste urkundliche Erwähnung der Familie von Wintzingerode mit Bertoldus > weiterlesen

Blick auf das Wenzelschloss, Lauf a.d. Pegnitz
Allerley

Frühling! Viele Schlösser und Burgen erwachen aus dem Winterschlaf (2017)

Wir haben es fast geschafft! Und den Winter überstanden. Die Tage werden wieder länger, die Sonne kommt zum Vorschein und die Temperaturen steigen. Und viele historische Gebäude, Klöster und Gartenanlagen erwachen aus dem Winterschlaf und empfangen wieder Besucher. Wir haben eine kleine Auswahl an Frühlings-Highlights für Euch zusammengestellt – here > weiterlesen

Kein Bild

Jugendherbergen in Burgen und Schlössern

Wo gibt es Jugendherbergen auf Burgen oder in Schlössern? Da wir häufig diese Frage hören, starten wir hier eine Liste im In- und Ausland.ACHTUNG: Die Links funktionieren gerade nicht, auf der Ziel-Website ist irgendetwas umgestellt worden. Wir arbeiten dran =) Ein komplettes Verzeichnis deutscher Jugendherbergen auf Burgen und Schlössern gibt’s > weiterlesen

Burg Trifels, Rheinland-Pfalz; Panoramabild mit sonnigem Wald im Vordergrund
Deutschland

Burgen & Schlösser in Rheinland-Pfalz

Burgen & Schlösser in Rheinland-Pfalz Mächtige Römerbauten, verwunschene Ruinen, kostbar ausgestattete Burgen und Schlösser – Rheinland-Pfalz, als Bundesland vor gut 50 Jahren neu entstanden, umschließt in seinen Landesgrenzen alte Kulturlandschaften mit einer über zweitausendjährigen Geschichte. Inhalt Das Mittelrheintal Die Eifel Das Lahntal Erbe der Welt Nützliche Links Reiseführer und Unterhaltsames > weiterlesen