Update August 2019 – Neues auf burgen.de

Das ist neu auf burgen.de

Und wieder gibt es eine neue Top-10-Liste: Die 10 schönsten Burgen & Schlösser Frankreichs. Ganz große Geschichte, auch bei unserem Überraschungs-Schloss =)

Außerdem haben wir einige Tipps für die Sommerferien 2019 zusammengestellt - ein besonders schönes "Ding" haben wir in Rheinland-Pfalz gefunden: Den Ritterorden Falkenfels.

Neue Burgen & Schlösser

Lese-Tipp: Narren und Sterbliche

Buchcover: "Narren und Sterbliche" von Bernard CornwellLondon, im Winter 1595: Die Truppe von William Shakespeare soll zur Hochzeit einer hochgestellten Dame ein neues Stück auf die Bühne bringen, den «Sommernachtstraum». Mit von der Partie: Williams Shakespeares jüngerer Bruder Richard, vom Älteren wenig geliebt und auf der Bühne nur in Frauenrollen geduldet.
Dann geschieht eine Katastrophe: Eine konkurrierende Kompanie lässt das Stück stehlen. Aber Richard weiß, wie die Uraufführung zu retten ist. Er wird das Stück zurückstehlen und damit William dazu bringen, ihn endlich zu respektieren, ihm endlich eine Männerrolle zu geben – und dann fehlt ihm zu seinem Glück nur noch die Hand der schönen Silvia …

Mehr zu Bernard Cornwells neuem Roman finden Sie hier.

Noch mehr Lesestoff!

Hier sind noch einige Empfehlungen für Geschichten aus der elisabethanischen Zeit:

Tipp für Burgen- und Photofans: „Burgenfotografie“

Logo des Europäischen BurgeninstitutsDie Deutsche Burgenvereinigung plant am 20. und 21. September 2019 ein besonderes Seminar in Braubach am Rhein.

Unter der Leitung von Dr. Reinhard Friedrich (Institutsleiter des Europäischen Burgeninstitutes) und Thomas Monhoff (Fotografenmeister) wird an verschiedenen Fotoobjekten (Marksburg, Schloss Stolzenfels, evtl. kurfürstliche Burg Boppard, Rauschenburg) gezeigt werden, aus welchen Blickwinkeln, von welchen Standorten und Perspektiven die Burgen und Schlösser gut zur Wirkung kommen. Am zweiten Tag werden die Bilder analysiert und digital ausgewertet.

Die Kosten für die Teilnahme liegen bei EUR 25,-- (ohne Anreise, Unterkunft und Verpflegung). Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 8 Teilnehmern.

Anmeldungen und nähere Informationen:
Europäisches Burgeninstitut
Frau Peller
Tel. 02627-974156
e-mail:  ebi.sekretariat@deutsche-burgen.org // Link zur Seminarseite

Helfen Sie uns, burgen.de zu betreiben!

Als wir 1997 angefangen haben, war burgen.de ein kleines Bilderbuch. Mittlerweile kommen mehr als 40.000 Besucher pro Monat.
Damit die Website schnell und aktuell ist, investieren wir viel Zeit und Geld - helfen Sie uns dabei.

Sie wollen uns unterstützen? Dafür gibt es 3 einfache Möglichkeiten:

1. Wenn Sie einen Kauf bei Amazon planen, starten Sie über einen unserer Buchlinks in den Reisetipps.

2. Wenn Sie Reisen buchen wollen, nutzen Sie unsere Suchfunktionen (rechte Seite) oder die Hotelempfehlungen auf den Burgen-Seiten.

3. Sie können uns direkt über Paypal unterstützen (Betrag ggf. anpassen, indem Sie auf einfach auf den Betrag klicken und ändern).

Jeder Beitrag hilft uns, den Service zu betreiben - Danke für Ihre Unterstützung!