Dirleton Castle

Dirleton_kv_089

Die Geschichte von Dirleton Castle

Das Torhaus, von Westen her gesehen
Das Torhaus, von Westen her gesehen

Betritt man die Anlage von Dirleton Castle hat man das Gefühl in einem Zaubergarten zu stehen. Großzügige Blumenbeete, welche schon im Mai das Herz des Gartenfreundes erfreuen. Tatsächlich befindet sich hier laut Guinness Buch der Rekorde die längste Staudenrabatte der Welt. Schön ist es auf jeden Fall. Und im Sommer kann man auf dem gepflegten Rasen sogar picknicken.

In diesem Garten, auf einem Fels liegt, wie von einem Landschaftsarchitekten entworfen, Dirleton Castle. Die ältesten Teile der Burg wurden im 13. Jahrhundert von John de Vaux auf den Resten einer älteren Anlage erbaut. Ein zylinderförmiger Turm mit 3 Stockwerken enthielt die Privaträume und die große Halle.

In den Kriegen zwischen England und Schottland wurde die Burg häufig angegriffen und wechselte häufig die Besitzer. Als der letzte der de Vaux starb, ging der Besitz durch Heirat an die Halyburton Familie.

Sie bauten im ausgehenden 14. Jahrhundert und vor allem im 15. Jahrhundert die Burg zu einer repräsentativen Residenz aus. Grosse Teile der östlichen Seite sind dieser Zeit zu zuordnen.

Der Innenhof der Festung
Der Innenhof der Festung

Sie ließen den Graben teilweise füllen und überbauten ihn. Eine Kapelle entstand und darunter einen Kerker.

Im Jahr 1515 ging die Burg, wieder durch Heirat, in den Besitz der Ruthven Familie über. Auch sie führten zahlreiche Um- und Neubauten aus, so im Bereich südlich des Innenhofs. Sie waren es, welche die Gärten anlagen ließen. Auch der Taubenturm stammt aus dieser Zeit.

In den Auseinandersetzungen des Bürgerkrieges um 1651 wurde die Burg angegriffen und teilweise zerstört. Dirleton Castle zerfiel zur Ruine, spätere Besitzer sahen in ihr ein schmückendes Gartenaccesoire.

1923 ging Dirleton in Staatsbesitz über und wird heute von Historic Scotland verwaltet.

Wir danken Historic Scotland an dieser Stelle für die freundliche Zusammenarbeit. Die Rechte für das Bild mit dem Sommergarten liegen bei Historic Scotland.


Torhaus und Brücken von der Ostseite gesehen
Torhaus und Brücken von der Ostseite gesehen
Dirleton Castle
EH39 5ER North Berwick
East Lothian
Schottland

Telefon: (01620) 85 03 30

Öffnungszeiten
Das ganze Jahr geöffnet. April – September: Montag bis Sonntag 09:30Uhr 18:00 Uhr (letzter Einlaß) Oktober – März: Montag bis Sonnabend 09:30Uhr bis 16:00 Uhr (letzter Einlaß) Sonntag 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Anfahrt
Im Ort Dirleton, 3 Meilen westlich von North Berwick an der A198

Preise
Erwachsene £3.00 Kinder £1.00

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Share
Tweet
+1