Valentinsaktion „Küss mich! im Schloss“ dieses Jahr online

Anzeige
Banner : ROSE Bikes
Zum Valentinstag am 14. Februar findet auch in diesem Jahr die beliebte Aktion „Küss mich“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg statt.

Alle, die ihre Liebste oder ihren Liebsten mit einem Besuch in einem der Monumente des Landes überraschen wollen, haben die Chance auf zwei Freikarten. Corona-bedingt findet die Aktion online statt: Teilnimmt, wer auf dem Internetportal www.schloesser-und-gaerten.de eine Frage zum neuen Themenjahr 2022 „Liebe, Lust, Leidenschaft. Leben in Schlössern und Klöstern“ richtig beantworten kann.

Event Event Küss mich im Schloss 2022 © SSG Jung Kommunikation
Event Event Küss mich im Schloss 2022 © SSG Jung Kommunikation

„KÜSS MICH!“
Seit sechs Jahren findet „Küss mich ‒ im Schloss“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg statt. „Die Valentinsaktion ist sehr beliebt und in jedem Jahr ein erster Höhepunkt in unseren Schlössern“, führt Frank Krawczyk, der Leiter des Bereichs Kommunikation bei den Staatlichen Schlösser und Gärten aus. „In diesem Jahr stimmt ‚Küss mich‘ zudem auf unser Jahresmotto in den Monumenten des Landes ein ‒ Liebe, Lust und Leidenschaft.“

Auf den Spuren der Liebe wandeln Gäste in diesem Jahr durch Schlösser, Klöster und Gärten und erleben dabei die Facetten der Liebe im Wandel der Zeit. „Küss mich“ bietet 2022 einen romantischen Vorgeschmack. Auch im zweiten Corona-Jahr findet die Aktion online statt: Statt echten Küssen im Lieblingsmonument als „Eintrittskarte“, gilt es auf dem Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten eine Frage zu beantworten.

Gewinnen Sie Freikarten mit einer richtigen Antwort
Wer die Frage zum diesjährigen Jahresmotto „Liebe, Lust, Leidenschaft. Leben in Schlössern und Klöstern“ richtig beantwortet, nimmt automatisch an der Verlosung teil ‒ und erhält zwei Freikarten für den Besuch eines Monuments nach Wahl.

Nach der Eingabe der richtigen Lösung und der Kontaktdaten erscheinen zwölf Schlossansichten mit dem Kussmund der Valentinsaktion: Wer seine Liebste oder den Liebsten mit einem Valentinsgruß aus den Schlössern der Staatlichen Schlösser und Gärten senden möchte, kann eine Ansicht seines Lieblingsschlosses herunterladen und die Schlossansicht bequem per SMS, E-Mail, Whatsapp, Messenger oder über die sozialen Netzwerke an die Liebste oder den Liebsten versenden.

Die Freikarten erhalten die Teilnehmenden von den Staatlichen Schlösser und Gärten auf dem Postweg.

An der Aktion „Küss mich!“ kann man vom 10. bis 17. Februar auf www.schloesser-und-gaerten.de teilnehmen. Maximal 25.000 Liebende können mitmachen und für sich und ihr Herzblatt eine Freikarte erhalten.

Event Event Küss mich im Schloss 2022 Collage © SSG Jung Kommunikation
Event Event Küss mich im Schloss 2022 Collage © SSG Jung Kommunikation

An der Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten beteiligen sich landesweit 28 eintrittspflichtige Monumente, darunter Schloss Heidelberg, Schloss Schwetzingen, das Barockschloss Mannheim, das Residenzschloss Ludwigsburg und Schloss Solitude bei Stuttgart, Schloss Bruchsal, das Residenzschloss Rastatt, Schloss Weikersheim, das Residenzschloss Urach, das Neue Schloss Tettnang, das Neue Schloss Meersburg und das Residenzschloss Mergentheim.

Romantische Orte für romantische Besucher
Seit sechs Jahren zieht die Valentinsaktion „Küss mich“ viele Menschen in die Schlösser des Landes. Waren es 2017 noch 4.000 Paare, die mit einem Kuss als „Eintrittskarte“ ihr Lieblingsschloss am Valentinstag kostenfrei besichtigen konnten, waren es im Jahr vor Beginn der Corona-Pandemie über 6.500 Paare an den Schlosskassen. Das Angebot zum Tag der Verliebten ist bei allen Altersgruppen gleichermaßen beliebt: bei den Zwanzigjährigen wie bei den über Sechzigjährigen.

THEMENJAHR 2022: „LIEBE, LUST, LEIDENSCHAFT“
Eine Zeitreise voller Schönheit und manchmal auch Frivolität bietet das neue Themenjahr „Liebe, Lust, Leidenschaft. Leben in Schlösser und Klöstern“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. 2022 erkunden Besucherinnen und Besucher in 14 teilnehmenden Monumenten die Liebe und ihre Facetten im Wandel der Zeit ‒ von der Liebe jenseits der Ehe über tiefe Religiosität und leidenschaftliche Gottesliebe bis zur Sammelleidenschaft, die sich in Wunderkammern, Naturalienkabinetten und Gärten mit exotischen Pflanzen widerspiegelt. Die Internetseite www.schloesser-und-gaerten.de bietet einen aktuellen Überblick über die Veranstaltungen im Themenjahr „Liebe, Lust und Leidenschaft.“

Anzeige
Werbebanner ROSE Bikes - das neue Rennrad XLite

3 Kommentare

  1. schaaade habe letztes Jahr und dieses Jahr bei der Aktion Küss mich im Schloss
    mitgemacht und leider keine Karten bekommen Sind wohl doch nicht so Viele Karten
    Rolf Bartling
    Lindenstrasse 44
    68809 Neulussheim

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*