Burg Bosselstein und das Schloß Oberstein

Idar-Oberstein_Seitenansicht_0056
Idar-Oberstein_Wappen_0050
Idar-Oberstein_Wappen-2_0048
Idar-Oberstein_Bosselstein_0046
Burg Bosselstein und das Schloß Oberstein
55473 Idar-Oberstein
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Preise
Öffnungszeiten
Website
SIE SUCHEN EIN
SCHÖNES HOTEL
IN DER NÄHE?
ZU DEN
EMPFEHLUNGEN
Burg Bosselstein und das Schloß Oberstein liegen beide oberhalb des Stadtteils Oberstein in Idar Oberstein. Sehr lohnenswert ist der Aufstieg vom Marktplatz vorbei an der Felsenkirche zu den beiden Wehranlagen, er dauert etwa 30 Minuten. Belohnt wird man mit einem prächtigen Ausblick über die Stadt und in das Nahetal.

Schloß Oberstein
Das Schloß Oberstein wurde um das Jahr 1320 von den Herren von Daun Oberstein als „das neue Haus über der Burg zum (Bossel) stein“ erbaut. Für die Gegend atypisch ist der spätgotische Erker an der Südwestfassade des Torhauses.

Er war ursprünglich eine doppelstöckige Verteidigungskanzel, die den Zugang zum Tor sicherte, das zusätzlich durch einen raffinierten Fallschacht geschützt war.
Schloss Oberstein war bis 1624 ständige Residenz der Grafen von Daun-Oberstein, danach Verwaltungssitz.

In den Reunionskriegen nach 1680 wurde es durch die Franzosen durch Sprengung der vier Ecktürme geschleift. 1855 wurde das Schloß ein Opfer der Flammen.

Burg Bosselstein
Von der kleinen Ruine sind lediglich noch einige Mauerreste, der Stumpf des Bergfrieds, ein paar Treppen, sowie eine Steinbrücke, die über den Halsgraben führt, erhalten sind.

Sie liegt in unmittelbarer Nachbarschaft von Burgruine Oberstein, ca. 500 Meter. Da sie die ältere der beiden Anlagen ist, nennt wurde sie das „Alte Schloß“ genannt.

Seit 1981 setzen sich einige engagierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt für seine Erhaltung ein und sorgen seither für eine Restaurierung.

Einige bereits restaurierte Räume können als stilvoller Rahmen für festliche Anlässe genutzt werden. Informationen dazu können Sie vom Burgenverein anfordern, der auf Voranmeldung auch Führungen durchführt.

(Quelle: Burgenverein Schloß Oberstein)

Anfahrt:
Vom Bahnhof aus erreicht man Burg und Schloß zu Fuß durch die Fußgängerzone Oberstein. Eine direkte Anfahrt zu Schloß und Burg mit Reise- oder Linienbussen ist nicht möglich, für Pkw-Benutzer stehen in unmittelbarer Nähe Parkplätze zur Verfügung.
Öffnungszeiten öffnen | schliessen
Innenhof und Räume des Schlosses:
1. April bis 1. November
Dienstag bis Sonntag: 11:00h bis 17:00h

In den Ferienmonaten Juli und August hat das Schloss zusätzlich auch an Montagen von 11:00h bis 17:00h geöffnet.

Bitte beachten Sie:
Während Veranstaltungen und Vermietungen kann das Schloss nur eingeschränkt besichtigt werden.
Auch im Zeitraum vom 02. November bis zum 31. März sind Führungen nach Anmeldung möglich.
Eintrittspreise öffnen | schliessen
Besichtigung der Innenräume von Schloss Oberstein:
Erwachsene: 2,00 €
Jugendliche von 11-18 Jahre: 1,0 €
Kinder unter 11 Jahre: Freier Eintritt
(Stand 2019)