Melrose Abbey

Melrose Abbey, Frontalansicht

Geschichte von Melrose Abbey

Die Geschichte von Melrose Abbey beginnt vor ca. 1300 Jahren und ca. 4km vom heutigen Standort entfernt. Um das Jahr 650 gründeten Mönche aus dem Kloster Lindisfarne hier ein Kloster in einer Schleife des Flusses Tweed an einem Ort namens Mailros.
Dieser Ort lag im Königreich von Northumbria und wurde 839 zum größten Teil von Kenneth MacAlpin, König der Schotten zerstört.

Um das Jahr 1136 lud König David I Mönche aus dem englischen Kloster Rievaulx ein, hier das erste Zisterzienserkloster Schottlands zu errichten. Sie suchten sich einen neuen Baugrund nicht weit von Mailros entfernt aus, das heutige Melrose. Unterstützt von Laienbrüdern errichteten sie die Abtei und begannen hier zu leben.

Obwohl der Zisterzienserorden Entbehrung und Armut fordert, wurde Melrose eine der reichsten Institutionen in Schottland. Teile des Wohlstandes kamen aus Spenden, aber der größte Teil aus dem Wollhandel. Im 14. Jahrhundert besaßen die Mönche um die 15.000 Schafe, eine der größten Herden in Britannien.

1296 fiel Edward I. in Schottland ein. Sein Sohn Edward II. ließ die Abtei 1322 brandschatzen, unter Robert the Bruce wurde sie wieder aufgebaut um unter Richard II. im Jahr 1385 wieder zerstört zu werden. Das Herz von Robert the Bruce wurde 1331 in der Abteikirche beerdigt.

Der Wiederaufbau im Jahr 1389 wurde von diesem Richard II teilweise mitfinanziert. Die Bauarbeiten dauerten bis ins 16. Jahrhundert. Nach das Kloster während der „Rouh Wooing“ (König Henry VIII. versuchte die Hochzeit seines Sohnes Edward III mit der kindlichen schottischen Königin Mary durch Feldzüge in die schottischen Grenzländer zu erzwingen) wieder zerstört wurde, gab es nur noch wenig Bereitschaft sie wieder aufzubauen.

Zur Zeit der Reformation im Jahr 1560 lebten nur noch eine Handvoll Mönche in Melrose, der letzte Mönch Dan Jo Watson starb 1590. Die Ländereien von Melrose Abbey wurde verkauft, die Anlage zerfiel und wurde die romantische Ruine, welche wir heute sehen können.

Melrose Abbey, Blick in die DachkonstruktionMelrose Abbey
TD6 9LG Melrose
Scottish Borders
Schottland

town@melrose.bordernet.co.uk

Öffnungszeiten (Stand 2008)
21.03. bis 30.09. täglich 09:30 – 17:30 Uhr
01.10. bis 31.03. täglich 09:30 – 16:30 Uhr
Der letzte Einlaß ist 30 Minuten vor Schluß.

Preise
Erwachsene £5.20
Kinder £2.60

Service
Parkplätze und Toiletten vorhanden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen