Kasteel Ruurlo

Anzeige
Kasteel-Ruurlo_Schloss_und-Park-aus-der-Luft_c-Rutger-Hollander_800
Kasteel Ruurlo Schloss und Park aus der Luft © Museum MORE Rutger Hollander
Kastee-Ruurlo_Gartenansicht_c-Michael-van-Oosten_800
Kasteel Ruurlo Gartenansicht © Museum MORE Michael van Oosten
Kasteel-Ruurlo_Schloss-mit-moderner-Glasbrücke_c-Michael-van-Oosten_800
Kasteel Ruurlo mit moderner Glasbruecke© Museum MORE Michael van Oosten
Kasteel-Ruurlo_Seitenansicht-mit-Glasbrücke_c-Rutger-Hollander_800
Kasteel Ruurlo Seitenansicht mit Glasbrücke © Museum MORE Rutger Hollander
Kasteel-Ruurlo_Park-mit-Orangerie_c-Rutger-Hollander_800
Kasteel Ruurlo Park mit Orangerie © Museum MORE Rutger Hollander
Kastee-Ruurlo_Mathildezaal_c-Eva-Broekema_800
Kasteel Ruurlo Mathildezaal © Museum MORE Eva Broekema
Adresse
Karte
Wissenswertes über Kasteel Ruurlo

Lesezeit: 4 min

Schloss Ruurlo liegt inmitten einer abwechslungsreichen und reichen Landschaft, einer mystischen Atmosphäre und idyllischen Orten tief in der Achterhoek- einem Teil der niederländischen Provinz Gelderland. Das Schloss ist nicht nur eines der schönsten Schlösser der Niederlande, sondern beherbergt seit 2017 auch das Werk und Leben des großen modernen realistischen Künstlers Carel Willink.

Das Museum MORE-Kasteel Ruurlo ist eine private Initiative von Hans und Monique Melchers. Sie haben das Schloss in seinem alten Glanz restauriert und mit modernen architektonischen Elementen versehen. Die Ergänzungen wurden reversibel gebaut, um die Struktur des Schlosses nicht zu beschädigen. Die außergewöhnliche Glasbrücke wurde von dem Architekten Hans van Heeswijk entworfen, der auch für die Neugestaltung des Van-Gogh-Museums und der Eremitage Amsterdam verantwortlich ist.

Das Ehepaar Melchers möchte einen wichtigen Teil des nationalen Kulturerbes und der niederländischen Spitzenkunst mit anderen teilen, ihn für künftige Generationen bewahren und einem breiten Publikum dauerhaft zugänglich machen.

Carel Willink
Stattlich, rätselhaft, elegant und die Welt aus der Ferne: Carel Willink (1900-1983) ist der kühle Großmeister des Neorealismus. Ab seinem dreißigsten Lebensjahr wuchs sein Ruf als unvergleichlicher Maler monumentaler, architektonischer Kulissen und bedrohlicher Himmel.

Das Arrangement im Kasteel Ruurlo zeigt die Entwicklung eines suchenden Künstlers, der sich später zu einem unübertroffenen Maler eines technisch perfekten, eleganten und rätselhaften Werks entwickelt. Die Sammlung im Schloss wechselt, aber es sind immer Meisterwerke des Meistermalers zu sehen.

Geschichte von Schloss Ruurlo
Schloss Ruurlo liegt in einer waldreichen Gegend mit verschlungenen Wegen und idyllischen Dörfern. Das imposante Gebäude gehört zu den niederländischen Nationaldenkmälern.

Die Baugeschichte des Schlosses geht auf das 14. Jahrhundert zurück. Aufgrund seines ehrwürdigen Alters ist das Schloss Ruurlo reich an Geschichten. In den 700 Jahren, in denen das Kasteel Ruurlo existiert, ist viel passiert.

Das Besondere an Schloss Ruurlo ist, dass 5 Jahrhunderte architektonischer Baugeschichte sichtbar sind und der ursprüngliche Grundriss fast unversehrt ist. Im Untergeschoss sind noch mittelalterliche Mauern vorhanden. Fast die gesamte linke Seite des Hauses stammt aus dem 16. Jahrhundert, und der große quadratische Turm erhielt seine heutige Form im Jahr 1572. Der Turm auf der Rückseite wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts hinzugefügt. Wichtige Teile der Inneneinrichtung stammen aus dem von Arnold Joost van Keppel erbauten Huis De Voorst, dass im 19. Jahrhundert nach Ruurlo verlegt wurde.

Bereits im 14. Jahrhundert erscheint der Name in den Archiven als Eigentum des Grafen Reinhoud I. van Gelre. Die Familie Van Roderlo, nach der das Schloss wahrscheinlich auch benannt ist, waren die ersten Bewohner. Das heutige Aussehen des Schlosses stammt größtenteils aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Familie Van Heeckeren
Kurz nach 1400 wurde Jacob van Heeckeren Eigentümer des Schlosses. Die Familie van Heeckeren ist eine der ältesten in den Niederlanden. Jacob van Heeckeren war ihr Begründer. Eine ruhmreiche Familie, Willem van Heeckeren van Kell (1814-1914) war Außenminister und Direktor des königlichen Kabinetts. Schloss Ruurlo blieb mehr als fünf Jahrhunderte lang im Besitz dieser Familie.

König von Korsika
Wie es sich für ein richtiges Schloss gehört, wohnte auch ein richtiger König in Schloss Ruurlo. Einer der schillernden Bewohner von Kasteel Ruurlo war der deutschstämmige König von Korsika, Theodor Anton van Neuhoff (1694-1756). Nachdem es ihm nicht gelungen war, Korsika zu verwalten (aufgrund von Geldmangel und internen Streitigkeiten), wurde er von seiner Insel vertrieben. Vom Festland aus unternahm er mehrere Versuche, sein Reich zurückzuerobern. Auf der Suche nach holländischen Kreditgebern wurde 1736 Schloss Ruurlo zu seinem Quartier. Sein Aufenthalt in der Achterhoek war nicht ganz makellos. So soll er einen Diener im Schloss getötet haben.

Wappen von Ruurlo
Das Wappen des Dorfes Ruurlo ist vom Wappen der Familie Roderlo abgeleitet. Dieses zeigt ebenfalls einen springenden Windhund mit Säbel in Gold. Die Van Heeckerens, die mehr als fünf Jahrhunderte lang im Besitz des Schlosses Ruurlo waren, führten ein rotes Kreuz auf gelbem Feld. Auf dem Glockenturm des Schlosses ist ein Schild aus dem frühen 18. Jahrhundert zu sehen, der die Wappen der Van Heeckeren und Van Lynden mit dem Wappen von Ruurlo als Herzschild zeigt.

Glockenturm
Der Glockenturm von Schloss Ruurlo mit der Glocke auf dem Dach schlägt jede halbe Stunde. Die Uhr stammt aus dem Jahr 1760 und wurde im Jahr 2001 restauriert. Der Zeitmesser mit Zifferblatt aus dem Jahr 1874, hergestellt von der Pariser Uhrwerkfabrik Borrel, wurde 1998 vollständig restauriert. Dabei wurde das Zifferblatt mit einer computergesteuerten Bedienung des Aufzugsmechanismus ausgestattet. Eine automatische Zeitsteuerung aus Frankfurt sorgt dafür, dass die Uhr immer zur gleichen Zeit läuft.

Das Schloss Ruurlo ist von einem schönen englischen Landschaftsgarten umgeben.

Wir danken den Verantwortlichen des Museum MORE für Infos und Photos. Die Bildrechte liegen dort.
Eintrittspreise
Erwachsene inkl. Ausstellungsgebühr €12,50
Jugendliche von 6 bis 12 Jahre: €5,50
Kinder bis Jahre sind kostenfrei
(Stand 2021)
Öffnungszeiten
Kasteel Ruurlo ist normalerweise geöffnet:
Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

An einigen Feiertagen weichen die Öffnungszeiten ab.
(Stand 2021)

Alle Angaben ohne Gewähr. Öffnungszeiten können sich ändern. Bitte überprüfen Sie diese kurzfristig auf der Website.
Hotels in der Nähe
Schöne Vorschläge finden Sie hier bei unserem Partner booking.com.
Touren-Tipps
Anzeige
Banner : ROSE : Lieferbar MTB : 728x90