Burg Nassenfels

Anzeige
Werbebanner ROSE Bikes - das neue Rennrad XLite
Burg-Nassenfels_0041_kv
Burg-Nassenfels_0039_Nahaufnahme
Wissenswertes über Burg Nassenfels

Lesezeit: 1 min

1189 – Erwähnung eines Arnold von Nassenfels als Eichstätter Ministeriale


1245 – Graf Gebhard V. von Hirschberg wird bei einer Belagerung von Nassenfels von seinem Hofnarren erstochen


bis 1699 – Die Eichstätter Bischöfe erweitern die Burg stätig, so 1297 – 1305 Bergfriederhöhung und Verstärkung der Burgmauern, 1400 Ausbau von Palas, Zwinger und Türmen, 1699 Errichtung des Kastnerhauses durch den Hofbaumeister Jakob Engel


1795 – Da die Eichstätter Pfleger nur selten auf Nassenfels residierten, gerät die Burg in Verfall und wurde zum Internierungslager von französischen Kriegsgefangenen


1806 – Eichstätt fällt an Bayern, die Burg wird versteigert


1807 – Abbruch des Palas


1808 – Abbruch der Kapelle


1867 – Die Burg dient als Steinbruch zur Materialgewinnung für den Bahnhof in Adelschlag


Quelle: Tafel an der Burg


Eintrittspreise
./
Öffnungszeiten
In Privatbesitz. Nur Außenbesichtigung möglich oder im Rahmen der Nassenfelser Kulturtage.
Hotels in der Nähe
Schöne Vorschläge finden Sie hier bei unserem Partner booking.com.
Empfehlungen der Redaktion
Reisetipps
  • Zentraler Anlaufpunkt im Herzen Münchens Sollte Ihr Besuch in der bayerischen Hauptstadt München beginnen, ist der Besuch des Infopoint Museen & Schlösser in Bayern im Alten Hof sehr zu empfehlen. Hier gibt es hochmotivierte Spezialisten, die das richtige Museum und die tollste Burg für die Familie kennen. Hier können Sie auch die Jahreskarten und Mehrtagestickets der Bayerischen Schlösserverwaltung erwerben.
  • Geld sparen - Jahreskarten + Mehrtagestickets der Bayerischen Schlösserverwaltung ermöglichen den günstigen Eintritt in über vierzig der schönsten Sehenswürdigkeiten Bayerns. Die Karten kosten für Einzelpersonen 50,005€ und für Familien 85,00€. Für "Urlauber" gibt es auch Mehrtagestickets für 14 Tage zum Preis von 35,00€, bzw. 66,00€. Alle Details gibt's hier.
  • Lesefutter - für die Vorbereitung der Touren sind die Führer "Bayerns Schlösser und Burgen" sowie "Frankens Schlösser und Burgen" aus dem Husumverlag sehr nützlich.
WEITERE NÜTZLICHE LINKS: REISE-INSPIRATIONEN FÜR BAYERN
Anzeige
Banner : ROSE : Lieferbar EBike : 728x90