Zahlreiche Aktionen zum Weltbienentag in Baden-Württemberg

Anzeige

Am Weltbienentag, den 19. und 20. Mai, laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zu einem abwechslungsreichen Programm in verschiedenen Monumenten ein. Besucher können sich auf spannende Aktivitäten in der Grabkapelle auf dem Württemberg, in den Schlossgärten von Schwetzingen, Weikersheim, Maulbronn und Bruchsal freuen.

Bedeutung der Bienen für die Umwelt

Bienen spielen eine entscheidende Rolle für die Biodiversität und sind unerlässlich für blühende Landschaften und reiche Ernten. An den Aktionstagen wird die Wichtigkeit dieser Insekten mit vielfältigen Aktivitäten hervorgehoben.

Dabei wird besonderes Augenmerk auf die Umwandlung von Rasenflächen in blühende Wiesen gelegt, die als Nahrungsquelle und Lebensraum dienen. In Kooperation mit lokalen Imkern wird zudem der Honig „Landesgold“ produziert.

Nr. 1
DuMont #genausoschön in Baden-Württemberg
DuMont #genausoschön in Baden-Württemberg ♥
von DuMont Reiseverlag

Schwarzwald und Bodensee kennt jeder, warum aber nicht einmal ihre genauso schönen Alternativen wie Schönbuch und Schluchsee erkunden? In diesem handlichen Reiseführer werden die 33 schönsten Orte, Landschaften und Sights in Baden-Württemberg vorgestellt - inklusive Tipps, wann und wie man sie noch ungestört genießen kann.

Über Affiliate-Links (♥) erhalten wir beim Kauf eine kleine Vermittlungsprovision vom Anbieter. Sie haben dadurch keinen Preisnachteil.

Veranstaltungen und Workshops

Im Schlossgarten Weikersheim wird durch Vorträge und Workshops das Bewusstsein für die Biene und ihre Produkte geschärft. Highlights sind die Herstellung von Wachskerzen und Insektenhotels sowie die Führung „Märchen im Schloss – Die Bienenkönigin“. Die Grabkapelle auf dem Württemberg bietet am Aktionstag eine Rätselsuche und einen Wildkräuterspaziergang, während in Schloss Schwetzingen Führungen und Kreativ-Workshops für Kinder angeboten werden.

Tradition und Imkerei in Maulbronn und Bruchsal

Im Kloster Maulbronn können Besucher in die historische Welt der Zeidler eintauchen und mehr über die traditionelle Honig- und Wachsgewinnung lernen.

In Schloss Bruchsal steht das Honigschleudern im Vordergrund, wo Gäste unter Anleitung eigenen Honig produzieren und etikettieren können.

Diese Veranstaltungen verbinden die traditionelle Nutzung der Landschaft mit modernem Natur- und Artenschutz.

Burgen & Schlösser in Baden-Württemberg

Mehr Infos zum Weltbienentag in Baden-Württemberg

Anzeige
Banner : ROSE Bikes