Schloss Braunfels

Schloss-Braunfels_Panorama
Schloss-Braunfels_Rittersaal_0106
Schloss-Braunfels_Winter_Griese
Schloss Braunfels
35619 Braunfels
Hessen
Deutschland

Preise
Öffnungszeiten
GPS
Website
SIE SUCHEN EIN
SCHÖNES HOTEL
IN DER NÄHE?
ZU DEN
EMPFEHLUNGEN
Von der Schutzburg zum märchenhaften Schloss

Erstmals im Jahre 1246 als Castellum Bruninvels erwähnt, veränderte die einstige Schutzburg im Laufe der Jahrhunderte stetig ihr Erscheinungsbild. So kamen seit dem 14. Jahrhundert mit dem Aufkommen von Feuerwaffen mit größerer Reichweite zunächst Ringmauern mit Verteidigungstürmen und Wallanlagen hinzu.

Auch in den folgenden Jahrhunderten ergänzten die baufreudigen Besitzer fortwährend ihre Burg. Nach den Zerstörungen des 30jährigen Krieges und dem Brand im Jahre 1679 erfolgte der Wiederaufbau unter Graf Heinrich Trajektin.

An der Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert erhielt die Burg durch Graf Wilhelm Moritz den Charakter einer barocken Residenz.

Auf den bis heute erhaltenen Grundmauern der alten Kernburg ließ „Jägerfürst“ Ferdinand ab 1845 das Schloss im neu- gotischen Stil umgestalten und den Rittersaal nach historischem Vorbild entstehen.

Fürst Georg schließlich verlieh nach 1880 dem Schloss seine heutige unverwechselbare Silhouette mit seinen vielen malerischen Türmen und Erkern.

Quelle: www.schloss-braunfels.de

Tipp: Ermäßigter Eintritt zu Schlössern in der Umgebung
Wenn Sie eine aktuelle Eintrittskarte (Normalpreis) aus Braunfels in einem der Schlösser Bad Homburg, Weilburg oder Burg Münzenberg vorlegen, erhalten Sie dort eine Ermäßigung auf den normalen Eintrittspreis ̶̶̶̶ und umgekehrt (einmalig, doppelte Ermäßigungen sind ausgeschlossen). Dies gilt auch für die Grube Fortuna.

 
Öffnungszeiten öffnen | schliessen
Das Schloss ist ganzjährig täglich geöffnet:
Wintersaison Nov. bis Ostern
Schlossführungen samstags-,sonn- u. feiertags und in den hessischen Schulferien ab 11:00h bis 16:00h
jeweils zur vollen Stunde, die letzte Tour beginnt um 16:00h
Bei rechtzeitiger Anmeldung (Tel.: 06442-5002 oder Email: info@schloss-braunfels.de) führen wir auch Schlossführungen während der Woche durch.
Sommersaison: Ostern bis Ende Oktober
Schlossführungen täglich ab 11:00h bis 17:00h
jeweils zur vollen Stunde, die letzte Tour beginnt um 17:00h
ohne Führung kann das » Fürstl. Familienmuseum besichtigt werden, es ist ganzjährig täglich ab 8:30h bis zur Dämmerung geöffnet (Eintrittspreis 3,00€ durch Münzeinwurf).
Eintrittspreise öffnen | schliessen
Schlossführung (ca. 50 min., inkl. Eintritt in das Fürstliche Familienmuseum): 9,00€
Behinderte (mit Behinderten-Ausweis): 4,00€
Schüler & Studenten (mit entspr. Ausweis): 4,00€
Kinder (5 - 10 Jahre, in Begleitung der Eltern): 3,00€
Kinder unter 5 Jahren: gratis