Wann: 01.01.1970 | 09:00

Wo: Schloss Burg | Schlossplatz 2, 42659 Solingen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland (preset))

Kategorie(n)


Schloss Burg, Frontalansicht
Schloss-Burg_frontal
Aufführungszeiten täglich jeweils um 11, 14 und 16 Uhr

Die Ritterspiele sind seit Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein, denn sie bieten als heiteres Schauspiel, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert, die Gelegenheit für einen Familienausflug nach Schloss Burg.

Der Familienverein der Georgs Ritter, der seit über 25 Jahren Ritterspiele aufführt und auch Lagerleben betreibt, weiß genau, wie er die Zuschauer mitnimmt: Unter Kampfgebrüll und Jubelgeschrei treten die Ritter mit Schwert, Axt oder Morgenstern gegeneinander an; umgeben von den Mauern der alten Burg klingt das Schwerterklirren noch authentischer und die Zuschauer fühlen sich für einen kurzen Moment zurückversetzt in die Zeit der Ritter und Edeldamen.

Mit den eigens für Schloss Burg geschriebenen Stücken bieten die Georgs Ritter eine gelungene Mischung aus Theater und Action, wobei sie vor allem die Kinder ansprechen, die in die Rahmenhandlung mit einbezogen werden. Mit Witz, Charme und kleinen Stunts werden Kämpfe gezeigt, die denen der “Profis“ sicherlich kaum nachstehen.

Wenn die Ritter dann Pause machen, dürfen die Kinder einmal hinter die Kulissen schauen und selbst ein Schwert in die Hand nehmen. Als „Ritter zum Anfassen“ haben sich die Georgs Ritter auf Schloss Burg über die Jahre einen anerkennenden Namen gemacht.

Reservierungen und Kartenvorbestellungen nicht möglich.
Weitere Auskünfte über unser Infotelefon: 0212/2422626.

TICKETS
EUR 7,50 / 4,50 (ermäßigt)
Mehr Infos finden Sie hier.



Weitere Veranstaltung in Schloss Burg: