Entdecken Sie das mittelalterliche Erbe: Das Fest im Château de Gruyères

Ein Wochenende voller Wissenschaft und Wunder

Am 22. und 23. Juni 2024 verwandelt sich das Schloss Gruyères in einen lebendigen Schauplatz des Mittelalters. Die Fête médiévale de la Saint-Jean bietet eine faszinierende Reise in das 15. Jahrhundert, eine Zeit reich an Erfindungen und kultureller Blüte.

Schloss im Alpenpanorama © Château de Gruyères / Pierre Cuony
Schloss im Alpenpanorama © Château de Gruyères / Pierre Cuony

Mittelalter neu erleben

Das Schloss Gruyères entkräftet das oft düstere Bild des Mittelalters durch eine Vielzahl von Darbietungen und Aktivitäten. Rund hundert Darsteller in zeitgenössischen Kostümen bringen das Schloss mit Musik, Tanz und Theater zum Leben. Besucher werden eingeladen, das Alltagsleben, die Künste und die Wissenschaften der Epoche zu erkunden und die bemerkenswerten technologischen Fortschritte und künstlerischen Errungenschaften des 15. Jahrhunderts zu entdecken.

Bruckmann Dark Tourism Guide – Lost & Dark Places

Über Affiliate-Links (♥) erhalten wir beim Kauf eine kleine Vermittlungsprovision vom Anbieter. Sie haben dadurch keinen Preisnachteil.

Höhepunkte des Festivals

Die Veranstaltung glänzt durch historische Nachstellungen, darunter Chirurgie und Medizin des Mittelalters, sowie durch Vorführungen militärischer Innovationen wie die Entwicklung der Hellebarde. Im Bereich der Künste werden Fortschritte wie die Erfindung des Notensystems und die Weiterentwicklung von Web- und Spinnwerkzeugen hervorgehoben. Zudem revolutionierten Fortschritte in der Kartographie und der Uhrmacherei die damalige Welt.

Akademische Perspektiven und mystische Erzählungen

In Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg werden spezielle Vorträge angeboten. Themen wie die Darstellung des mittelalterlichen Kunstrealismus und die Arbeitswelt der Menschen mit Behinderungen im späten Mittelalter stehen auf dem Programm. Zudem bereichern Geschichtenerzähler das Festival mit Sagen und Legenden, die in den Hallen des Schlosses zum Leben erweckt werden.

Ein festlicher Abschluss

Der Samstagabend gipfelt traditionell im feurigen Johannifeuer, begleitet von einer Feuerjonglage und Tanz.

Entdecken Sie Burgen und Schlösser in der Schweiz

Öffnungszeiten

Samstag von 9:00h bis 19:00h, anschliessend Johannisfeuer im Städtchen Greyerz bis 21:00h.
Sonntag von 9:00h bis 18:00h

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 16,00
Senioren, Studierende: CHF 11,00
Kinder (6 bis 15 Jahre): CHF 5,00
Pauschalpreis für Familien: CHF 33,00

Infoblock

Wann: 22.06.2024 - 23.06.2024 | 00:00 - 00:00

Château de Gruyères
Rue du Château 8
1663
Gruyères, Freiburg )

Kategorie(n)

Übersicht Veranstaltungen @ Château de Gruyères:

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort