Ferienprogramme Bayern

Schloss Nymphenburg, München
Schloss Nymphenburg, München

Familientage und Ferienangebote in Bayerns Schlössern vom 3. Juli bis 3. Oktober 2021

Die beliebten Familientage in Bayerns Schlössern werden auch im Jahr 2021 fortgesetzt. Groß und Klein an verschiedenen interessanten Themenstationen die Schlösser, Burgen und Residenzen der Bayerischen Schlösserverwaltung näher erforschen. „Startschuss für das besondere und attraktive Angebot ist der 3. Juli im Schlosspark Seehof, am 4. Juli geht es dann in Coburg weiter. Freuen Sie sich auf insgesamt 13 abwechslungsreiche Familientage mit Entdeckerbögen, Spiel- und Bastelangeboten und vielem mehr in Bayerns Schlössern, Burgen und Residenzen“, so Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker.

Weitere Stationen der Familientage sind u.a. Ansbach, Ellingen und die Walhalla. Die Angebote wurden unter besonderer Berücksichtigung notwendiger Hygiene- und Schutzmaßnahmen konzipiert und bieten viel Spaß für große und kleine Gäste. Die Teilnahme an den Aktionen ist kostenlos. Der Eintritt in die Schlösser und Burgen ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Erwachsene Begleitpersonen zahlen den Eintritt für das jeweilige Museum.

Hier finden Sie einige Beispiele: || Mehr Veranstaltungen und aktuelle Infos auf der Website der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen:

Schloss und Park Seehof

Adresse: Schloß Seehof 1, 96117 Memmelsdorf
Samstag, 3. Juli 2021 von 11:00h bis 17:00h

Im Schlosspark Seehof werden zahlreiche Zitruspflanzen präsentiert. Diese stehen am Familientag im Mittelpunkt: Wir verraten Rezepte für leckere Zitronenlimonade und wohlriechende Seife und laden zum (Aus)probieren ein. Ausgerüstet mit einem Entdeckerbogen kann man zudem Schloss und Park auf eigene Faust erkunden.

Schloss Ehrenburg und der Veste Coburg

Adresse: Veste und Schloss Coburg 1, 96450 Coburg
Sonntag, 4. Juli 2021, 11:00h bis 17:00h

Die Geckobahn fährt am 3. Juli kostenfrei im Halbstundentakt zwischen der Herrngasse und der Veste. Entdecken, ausprobieren und staunen! An diesem Tag gestalten die Kunstsammlungen der Veste Coburg und das Schloss Ehrenburg gemeinsam einen Tag für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Die Angebote finden in den Häusern und in den Höfen statt, immer nach Hygieneregeln und garantiert mit Spaß für große und kleine Gäste!

In Schloss Ehrenburg: Aktivstationen mit Bastelangeboten
Auf der Veste Coburg: Lebendige Geschichte mit historischem Handwerk, Vorführungen und Aktivstationen im Museum

Residenz Ansbach

Adresse: Promenade 27, 91522 Ansbach
Sonntag, 11. Juli 2021, 11:00h bis 17:00h

Um die markgräfliche Residenz herum und im Inneren locken an diesem Tag Spiele, Aufgaben und Spaß bei der Entdeckung von Drachen, Musikern, Pflanzen und künstlichen Wunderwerken! An verschiedenen Stationen sind fachkundige Ansprechpartner für Sie da. Mit kostenlosen Entdeckerbögen können Kinder in Begleitung Erwachsener eigenständig die Residenz im Inneren „erobern“.

Residenz Ellingen

Adresse: Schloßstraße 9, 91792 Ellingen
Sonntag, 18. Juli 2021, 11:00h bis 17:00h

Familien erwartet bei ihrem Besuch der Residenz Ellingen so manche Überraschung: Man kann mit den neuen Familienentdeckerbögen eigenständig die Residenz erkunden. An einzelnen Stationen gibt es Anleitungen und Material zum selbst kreativ werden: Ihr könnt euch zum Beispiel an einem außergewöhnlichen Lesezeichen versuchen, das an die Ausstattung der Residenz erinnert.

Oder Ihr gestaltet einen Fächer für heiße Sommerstunden – inspiriert vom Chinesischen Kabinett. Und auch der Ellinger Hofnarr hat so manches zu erzählen: über den korrekten Hofknicks, ein elegantes Tänzchen und vieles mehr!

Neue Residenz Bamberg

Adresse: Domplatz 8, 96049 Bamberg
Sonntag, 1. August 2021, 11:00h bis 17:00h

Am Familientag in der Residenz Bamberg lädt ein Rätselbogen zum Erkunden der Anlage ein. Auch Ciceroni stehen bereit, um fachkundig Antworten zu geben. Zudem wartet die Selfiebox auf fotobegeisterte Besucher. An den Mitmachstationen können kleine und große Gäste barocke Stabmasken fertigen und Servietten nach historischen Anleitungen falten.

Schloss Höchstädt

Adresse: Herzogin-Anna-Straße 52, 89420 Höchstädt
Sonntag, 8. August 2021, ab 14:00h in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Schwaben · Kosten: 2,- Euro Materialgeld pro Kind

Der Holz-Aktionstag für Familien lädt zur Entdeckungstour rund um diesen vielseitigen Werkstoff ein. Besucherinnen und Besucher können Farben aus Naturmaterialien mischen und diese auf Holzscheiben und Ästen ausprobieren. Eine Umweltpädagogin erklärt, wie aus Holz Papier wird und bietet passend dazu Papierschöpfen an. Außerdem kann die „Schnitzkrake“ ausprobiert werden, eine Vorrichtung, die verletzungsfreies Schnitzen ermöglicht. Auch bei Wildbienenhotels und Nistkästen können die Besucher selbst mit Hand anlegen. Das Augsburger Moussong Theater ist an dem Tag ebenso vor Ort wie ein Förster, der Geschichten erzählt und Fragen rund um den Wald beantwortet.

Walhalla

Adresse: Walhallastraße 48, 93093 Donaustauf
Samstag, 21. August 2021, 11:00h bis 17:00h

Um die Walhalla herum lädt ein Entdeckerbogen dazu ein, das Gelände zu erforschen. hinterher geht es am Aktivstand „tierisch“ zu: inspiriert von den weidenden Schafen und der umliegenden Natur werden wir kreativ.

Burg Prunn

Adresse: Schloßprunn 1, 93339 Riedenburg
Sonntag, 22. August 2021, 11:00h bis 17:00h

„Auf in die Burg“ heißt es am Familientag. Die Besucher können mit einem Entdeckerbogen eigenständig die Burg erkunden und erfahren dabei allerhand über das Leben im Mittelalter. Außerdem warten Aktivstationen auf die Gäste, die einen Einblick in verschiedene Handwerkstechniken des Mittelaltes geben: Wie spinnt man mit einer Handspindel? Wie einstehen kunstvolle Gewandschließen? Was kann man alles aus Leder zaubern?

Burg Burghausen

Adresse: 84489 Burghausen
Sonntag, 29. August 2021, 11:00h bis 17:00h

Bei Führungen über das Gelände erfährt man unter anderem, wieviel Durchschlagskraft frühe Kanonen hatten und lernt die brenzligen Aufgaben der damals hoch bezahlten Büchsenmeister kennen. Entdeckerbögen für die historischen Räume und ein Museumsrätsel verlocken dazu, das Burginnere kennenzulernen und allerhand Vorführungen füllen das beeindruckende Burgareal mit Leben. Im Museum werden an besonderen Orten Stationen geboten, an denen zum Beispiel mittelalterliche Spiele hergestellt werden können.

Cadolzburg (bei Fürth)

Adresse: Burghof 3, 90556 Cadolzburg
Sonntag, 5. September 2021, 11:00h - 17:00h

Ein buntes Programm erwartet Familien in der ganzen Burg: Kinder können sich mit einem Entdeckerbogen durch die Cadolzburg rätseln. Man kann sich mit Kurfürst Friedrich und seiner Frau Elisabeth fotografieren lassen, die Kräfte sind gefragt im „Hau den Kurfürst“-Spiel und als mittelalterliche Bauarbeiter im Tretradkran. Die Sonderausstellung „Junges in altem Gemäuer“ informiert über das Leben jugendlicher Mitglieder des Fürstenhofes. Auch die Erinnerungen junger Cadolzburger an einen abenteuerlichen Spielplatz in den Trümmern der Burg werden beleuchtet. Schließlich kommen auch die jungen Leute von heute zu Wort. Daneben gibt es eine Werkstatt für Kinder, Führungen und eine Verlosungsaktion.

Befreiungshalle Kelheim

Adresse: Befreiungshallestraße 3, 93309 Kelheim
Sonntag, 12. September 2021 (Tag des offenen Denkmals), 11:00h bis 17:00h

Am Denkmaltag richtet sich das Augenmerk auf die Architektur der Befreiungshalle. Übrigens war König Ludwig I. nicht der erste, der auf dem Kelheimer Michelsberg hat bauen lassen: bereits vor 2000 Jahren stand hier eine keltische Befestigungsanlage. An Aktivständen kann man sein Geschick als Baumeister versuchen und oder sich ein kleines keltisches Schmuckstück fertigen. Ausgerüstet mit einem Entdeckerbogen lässt sich mehr über das Leben der Kelten erfahren und man rätselt sich „vom Kelten zum König“.

Burg Trausnitz

Adresse: Burg Trausnitz 168, 84036 Landshut
Sonntag, 3. Oktober 2021, 11:00h bis 17:00h

Auf der Burg Trausnitz ist an diesem Tag allerhand geboten: Informationen, Spiele und Rätsel locken zu den verschiedensten Orten in der Burganlage und erklären allerhand von der Festung bis zu den Gartenreizen. An verschiedenen Stationen sind fachkundige Ansprechpartner für Sie da. Mit kostenlosen Entdeckerbögen können Kinder in Begleitung Erwachsener eigenständig die Burg sowie die Kunst- und Wunderkammer im Inneren „erobern“.

Newsletter



Wir behandeln Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt (Datenschutzhinweis).

Wir verwenden MailChimp zum Newsletter-Versand. Mit Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass wir Ihre Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergeben und verarbeiten dürfen.