Schloss Weissenstein

Schloss-Weissenstein_Frontansicht_1539078977
Schloss-Weissenstein_Spiegelkabinett_1539078981
Schloss-Weissenstein_1539078974-Muschelgrotte
Schloss-Weissenstein_1539078983-Treppenhaus
Schloss Weissenstein
96178 Pommersfelden
Bayern
Deutschland

Erlebnis Barock - 300 Jahre Geschichte

Kurfürst Lothar Franz von Schönborn errichtete seinen privaten Sommersitz unweit von Bamberg und das ist Schloss Weissenstein bis heute für die Familie der Grafen von Schönborn geblieben. Erleben Sie das imposante Treppenhaus, die reich dekorierte Muschelgrotte, den riesigen Marmorsaal und prachtvoll ausgestattete Räume und freuen Sie sich auf eine Gemäldesammlung, die auch heute noch zu den größten privaten in Deutschland zählt. Genießen Sie einen romantischen Spaziergang im Englischen Landschaftspark mit freilaufendem Damwild und unberührter Natur.
Öffnungszeiten öffnen | schliessen
April bis Oktober
Montag bis Freitag: 9.30-17.00 Uhr
Sa, So und Feiertag: 9.30-18.00 Uhr
Führungen (1h) zur vollen Stunde
November bis März
Montag bis Freitag: 10.00-15.00 Uhr
Kurze Führungen (1/2h) nach Bedarf
Eintrittspreise öffnen | schliessen
Erwachsene 8,-- €/Person
Ermäßigt 6,-- €/Person
(Schüler, Studenten, Behinderte ) 6,-- €/Person
Familienkarte 18,-- €
(2 Erwachsene mit Kindern)
Single mit Kind 12,-- €
(1 Erwachsener mit Kindern)
Kinder unter 6 Jahren frei
Gruppen ab 20 Personen 6,-- €/Person
Reisetipps öffnen | schliessen
  • Geld sparen - Jahreskarten + Mehrtagestickets der Bayerischen Schlösserverwaltung ermöglichen den günstigen Eintritt in über vierzig der schönsten Sehenswürdigkeiten Bayerns. Die Karten kosten für Einzelpersonen 45€, für Familien 65€. Alle Details gibt's hier.
  • Lesefutter - für die Vorbereitung der Touren sind die Führer "Bayerns Schlösser und Burgen" sowie "Frankens Schlösser und Burgen" aus dem Husumverlag sehr nützlich.
WEITERE NÜTZLICHE LINKS: