Ferienzeit = Schlösserzeit!

Ein langer, glücklicher Kindersommer – es ist Ferienzeit =)

Auch 2019 bieten die verschiedenen Schlösser, Burgen und historischen Vereinigungen wieder vielfältige Ferienprogramme für Kinder an. Ein Spaß für alle zukünftigen Ritter, Prinzessinnen und kleine Mittelalterfans. Wir tragen hier Tipps zusammen und erweitern die Liste ständig – Hinweise gerne an redaktion@burgen.de!

Wappen Ritterorden Falkenfels - der Sommerspass von "Gastlandschaften Rheinland-Pfalz"In Rheinland Pfalz kann man ein ganz besonderes Familienabenteuer erleben. Bei einem interaktiven Spiel können Kinder und Eltern ihren Urlaub in Rheinland-Pfalz in ein interaktives Ritter-Erlebnis verwandeln. Per Smartphone bekommen sie Aufgaben und Fragen von Rittern gestellt und müssen sich den Herausforderungen des Ritterordens an Erlebnisstationen vor Ort stellen. Tapferkeit, Klugheit, Wagemut:
Wer zum Ritterorden Falkenfels gehören möchte, muss allerhand Tugenden beweisen! Und dafür braucht man vor allem eines: Die Ritter-Power.

Mehr Infos zu diesem schönen Programm finden Sie unter https://familienabenteuer.gastlandschaften.de/

Schloss Solitude in Stuttgart
Am Mittwoch, den 7. August findet ein Ferienprogramm im Schloss Solitude statt: Auf ungewöhnlichen Wegen können die Kinder das Schloss erforschen, die Fechtkunst erlernen oder ein besonderes Accessoire gestalten. Der „Kindertag“ richtet sich an Familien und einzelne Kinder, aber auch an Feriengruppen. Für diesen Tag ist eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 07141. 18 64 00 erforderlich.
Infos unter info@schloss-solitude.de / www.schloss-solitude.de

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN
Ebenfalls am 07. August gibt es in Schloss Schwetzingen eine Kinderführung.Wie lebte man in einer barocken Sommerresidenz? Was haben der Kurfürst, seine Frau und der rund 600 Menschen umfassende Hofstaat wohl den ganzen Tag gemacht? Wie sahen ihre Vergnügungen aus, was wurde gegessen und mussten sie in den Ferien eigentlich auch regieren? Was hatten die Diener zu tun? Zum Abschluss wird in zeitgenössischen Kostümen des 18. Jahrhunderts ein Tanz einstudiert.

Infos unter https://www.schloss-schwetzingen.de/

Auch die Bayerische Schlösserverwaltung bietet viele Aktionen und Führungen rund um ihre Burgen und Schlösser. Von Rundgängen für Märchenfreunde in Bayreuth, “ Wir feiern ein Mittelalterfest“ auf der Caldolzburg bei Fürth oder das Erkunden unterirdischer Gänge in der Nürnberger Kaiserburg, das sind nur einige Beispiele für die Ferienprogramme in Bayern.

Infos zu den Angeboten gibt’s unter https://www.schloesser.bayern.de/

Unter dem Motto „My Home is my Castle“ bündelt das Schlösserland Sachsen seinen Sommerspaß für Familien. Mit der neuen Zwinger Xperience kann man im Innenhof des Zwingers virtuell eine Reise in das barocke Dresen unternehmen. In Schloss Rochlitz kann man nur mit einer besonderen Brille einen Schatz suchen. Mit einer VR-(Virtual Reality) Brille kann man die alte Amtsstube erkunden und durch die Jahrhunderte reisen. Burg Mildenstein in Leisnig feiert am 07. August den Tag der jungen Herrschaften mit einer Sonderführung in Kostümen für junge Prinzen und Prinzessinen. Viele weitere Sonderprogramme finden Sie unter https://www.schloesserland-sachsen.de/

Und natürlich gibt es in diesem Sommer wieder viele Burg und Mittelalterfeste in ganz Deutschland – hier gehts zum burgen.de Terminkalender