Wann: 19.07.2019 | 20:00

Wo: Burg Satzvey | An der Burg 3, 53894 Mechernich (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Kategorie(n) Keine Kategorien


Metropol Theater Köln spielt Erwachsenenversion von Rumpelstilzchen auf Burg Satzvey in Mechernich

Erstmalig präsentiert das metropol Theater Köln auf Burg Satzvey ein Märchen für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren. Das Abendstück “Rumpelstilzchen. Kein Kindermärchen.” wird das erste Mal am 14. Juni um 20 Uhr gespielt.

Nachdem das Metropol Theater schon zahlreiche Märchen für Kinder präsentiert hat, spielt das Ensemble nun auf Burg Satzvey ein Märchen, dass ausschließlich für Erwachsene gedacht ist. Es ist keine klassische Märcheninszenierung, sondern die Erwachsenenversion des bekannten Grimm’schen Märchens Rumpelstilzchen. Mit aufwendigen Kostümen im Steampunk-Stil wird die Geschichte von Rumpelstilzchen, den armen Müllerin und dem gierigen König neu erzählt.

Der Müller ist schwerer Alkoholiker. Je mehr er versucht hinaus aus seiner Sucht zu kommen, desto tiefer versinkt er darin. Das muss bezahlt werden. Er sieht daher nur einen Ausweg: Er verkauft seine Tochter an den König (Manuel Rittich), mit dem Versprechen, dass diese Stroh zu Gold spinnen kann. Sehr erfrischend und ganz anderes als vom Märchen gewohnt hinterfragt die zuerst verängstigte Müllerstochter (Mareike Marx) in diesem Stück ihre Rolle als Wertobjekt und wächst schließlich zu einer standfesten Frau heran, die weiß was sie will. Daneben gibt Jan Kaerlein ein herrlich gewieftes und rotzfreches Rumpelstilzchen, dass im schwarzen Lederoutfit über die Bühne tobt, ab. Die Regie in diesem düsteren und zugleich fulminanten Märchenstücks führte Matthias Brandebusemeyer.

Trotz Düsterheit und gesellschaftskritischen Seitenhieben, die zum Nachdenken anregen, fehlt es dem Stück keineswegs an Unterhaltungsfaktor. Mit geschickt gesetzten Pointen und Wortwitz schafft es das Stück, die realitätsfernen Elemente und die Widersprüche innerhalb des Märchens zu entlarven, ohne dem Zuschauer jedoch die Freude, sich ins Märchenland zu begeben, zu nehmen. Mitreißende Bühnenmomente sind also garantiert – und die Suche nach der Antwort, wer denn nun das güldene Stroh gesponnen hat, sind auf jeden Fall einen Besuch auf Burg Satzvey wert.

Die Premiere auf Burg Satzvey findet am 14.06. statt. Weitere Vorstellungen sind am 19.07. und am 09.08.2019 jeweils 20:00 Uhr angesetzt. Preise: 18€ Erwachsene / 14€ Schüler/Studenten
Karten unter koelnticket.de oder per Telefon unter 0221 26040389 sowie per E-Mail unter kontakt@metropol-theater-koeln.de

Mehr Infos finden Sie hier.

Mehr auf burgen.de zu Burg Satzvey.



Weitere Veranstaltung in Burg Satzvey: