Hiermit wird kund und zu wissen getan, dass am 07. Mai 2022 und dem Tag hernach, ein gar mittelalterliches Spektakulum auf der Burg Eisenhardt in Bad Belzig stattfindet.

Handwerker- und Händlerstände gestalten einen historischen Marktalltag wie einst, so dass es überall etwas zum Staunen und zu Sehen gibt. So kann man unter anderem die Filzerei, den Laternenbauer, die Perlenstickerin, den Wippdrechsler, die Öl- und Porzellanmalerin und viele weitere bei der Arbeit erleben.

Auch der mittelalterliche Schleifer Rudi ist auf dem Markt zu finden, der einen der ältesten Berufe des fahrenden Volkes ausübt. Äxte, Beile und Messer erhalten auf seinem Schleifstein wieder Schärfe. Also herbeiströmendes Volk – bringt alle eure stumpfen Messer mit, um diese schärfen zu lassen!

Auch allerlei Künstlervolk findet sich auf dem Markte ein und entführt die Besucher in die längst vergessene Zeit. So unterhält Gaukler „Immernochfrank“ mit loser Zunge das Volk und sorgt mit seinen Kunststücken für Kurzweyl.

Eine atemberaubende Feuer- und Fakirshow mit Nagelbrett und scharfen Waffen, Akrobatik und den Tanz auf Scherben sowie den Tanz mit lebend Getier zeigt „Braxas A“.

Ritterkampf©COEX Veranstaltungs GmbH
Ritterkampf©COEX Veranstaltungs GmbH
Im Ritterlager kann man die Mannen von der „Ritterschaft zu Reychenfels“ beim Lagerleben beobachten. Kampfesmutig bis zur letzten Minute verteidigen die Ritter und Knappen mit scharfem Schwert ihre Auffassung von Ruhm und Ehre.

Auf historischen Instrumenten bringen uns die Spielluden von den „Fabula“ und „Violare Despectum“ mit alten Liedsätzen und mittelalterlichen Melodeyen die Zeit der Ritter und Burgen näher. Mögen die Schaulustigen ihre Horchlöffel aufsperren und den Klängen der Trommeln, Schalmeien und Dudelsäcken lauschen!

Auch an die Kleinsten ist gedacht: Sie können ihre eigene Kerze ziehen, Armbrustschießen, ihr eigenes Papier schöpfen, Holz schnitzen, Esel reiten oder mit dem historischen Karussell fahren – mit reiner Muskelkraft betrieben, dreht es sich so schnell, dass sie nur so jauchzen werden.

Für das leibliche Wohl sorgen Garküchen und Tavernen. Ritterbier und Met, Braten und Fladen, Knoblauchbrot und andere Köstlichkeiten laden zum Schlemmen ein.

Geöffnet ist der Markt täglich ab 11.00 Uhr.

Kommt vorbei und nutzt diese Möglichkeit euch in eine Zeit vor hunderten von Jahren entführen zu lassen; weg vom Alltagsstress und hinein in ein ursprüngliches Markttreiben – ein Vergnügen pur!

Mehr Infos finden Sie hier.

Infoblock

Wann: 07.05.2022 - 08.05.2022 | 11:00 - 11:00

Burg Eisenhardt
Wittenberger Str. 14
14806
Bad Belzig, Brandenburg)

Kategorie(n)

Übersicht Veranstaltungen @ Burg Eisenhardt:

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort