Wann: 09.06.2019 | 14:00

Wo: Kloster Maulbronn | Klosterhof 5, 75433 Maulbronn (Baden-Württemberg, Deutschland)

Kategorie(n)


Maulbronn_Klosterhof_foto-guenther-bayerl_ssg-pressefoto
Zum Familienspaß „Vom Korn zum Brot“ lädt die Klosterverwaltung Maulbronn am Sonntag, den 9. Juni um 14.00 Uhr ein. Beim Rundgang durch das mittelalterliche Kloster wird der Alltag der Mönche zur damaligen Zeit wieder lebendig. Anschließend können Groß und Klein bei der Herstellung eines Brotes ihre Backfähigkeiten unter Beweis stellen, denn auch ein Bäcker durfte in einem Zisterzienserkloster nicht fehlen.

FAMILIENSPASS IM KLOSTER: VOM KORN ZUM BROT
Wo wurde das Brot gebacken? Woher hatten die Mönche das Getreide? Als Selbstversorgungsbetrieb bauten die Zisterziensermönche vieles rund ums Kloster selbst an und stellten alles, was sie brauchten, innerhalb der Klostermauern her. Doch nicht nur Brot kam auf den Tisch – was haben die Mönche denn noch gegessen? Und wo haben sie gegessen? Beim Rundgang durch die Klausur sehen die Besucher den Speisesaal, in dem an langen Tischreihen gespeist wurde, und sie erfahren, warum dort kein Fleisch auf den Tisch kam. Gemeinsam wird anschließend ein mittelalterlicher Rahmfleck hergestellt, gebacken und zusammen gegessen. Dazu gibt es leckeren Tee!

SERVICE UND INFORMATION
Familienspaß: Vom Korn zum Brot
Referentin: Uta Eich oder Sonja Hagenlocher
Sonntag, 9. Juni um 14.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Preis: 15,00 € Erwachsene/ 7,50 € ermäßigt / Familien 37,50 €
Für Familien und Kinder ab 5 Jahren.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF
Infozentrum / Klosterkasse

Mehr Infos finden Sie hier.



Weitere Veranstaltung in Kloster Maulbronn:

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort