Wann: 04.05.2018 - 06.05.2018 | ganztags

Wo: Hotel Müggelsee Berlin | Müggelheimer Damm 145, 12559 Berlin (Berlin, Deutschland)

Kategorie(n)


Das internationale Symposium „Kulturerbe Siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft“ wird vom Verband der Restauratoren (VDR) e. V. ausgerichtet und in fachlicher Kooperation mit der Stiftung Kirchenburgen und dem Verein Kulturerbe Kirchenburgen e.V. organisiert.

Die Konferenz bringt die verschiedenen Akteure zusammen, die aktiv oder passiv im breiten Arbeitsfeld der Erforschung, Erhaltung und Nutzung der Siebenbürger Kirchenburgen tätig sind.

Die Existenz der befestigten Kirchen in Siebenbürgen ist einmalig in der europäischen Architektur, sowohl was ihre Häufigkeit als auch die Vielfalt der bautechnischen und künstlerischen Details anbelangt. Die Erhaltung und der Schutz dieses wertvollen Kulturerbes ist Anliegen und Ziel zahlreicher staatlicher und nichtstaatlicher Institutionen, Stiftungen, Verbände und Einzelakteure.
Im Fokus der Veranstaltungsreihe steht ein langfristiger, länderübergreifender und interdisziplinärer Fachaustausch, der später in eine praktische Zusammenarbeit münden und so eine Belebung gemeinsamer grenzüberschreitender Arbeit in Restaurierungs- und Sanierungsprojekten bewirken soll.

Alle Details / Preise / Themen unter https://www.restauratoren.de/event/symposium-siebenbuergen-2018-mai-06-04/

Mehr über Kirchenburgen Siebenbürgens auf burgen.de



Weitere Veranstaltung in Hotel Müggelsee Berlin:

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort