Dunrobin Castle

Dunrobin Castle, Schottland
Geschichte von Dunrobin Castle

Eine halbe Meile nördlich von Golspie (rund 90 Fahrminuten nördlich von Inverness) an der Ostküste Schottlands liegt Dunrobin Castle, der Stammsitz der Dukes of Sutherland.

Stilistisch unerwartet trifft der Besucher hier auf eine Überraschung: Das nördlichste der Great Houses präsentiert sich fast wie ein französisches Schloss, umgeben von wundervollen Gartenanlagen – Prunk in einem Maße, wie man es im kargen Norden Schottlands nicht erwartet.

Die wunderschönen Gartenanlagen wurden um 1850 von Sir Charles Barry entworfen und umgesetzt (Architekt der „Houses of Parliament“ in London).

Der älteste Teil ist ein Turm aus dem 14. Jahrhundert mit wesentlichen Erweiterungen im 17. Jahrhundert. Das heutige Erscheinungsbild wird maßgeblich durch Arbeiten in den Jahren 1845 – 1851 geprägt, mit denen der II. Herzog von Sutherland Dunrobin zum größten „country house“ in Schottland machte (189 Zimmer sind es übrigens).

Das Schloss befindet sich seit rund 700 Jahren im Familienbesitz der Sutherlands. Unglücklicherweise haben sich die Sutherlands auch in einer anderen, wenig ruhmreichen Sache hervorgetan: Die schrecklichsten Vertreibungspraktiken in den „highland clearances“ fanden auf Sutherland´schem Grund und Boden statt.

Das Schloss wurde im Ersten Weltkrieg als Krankenhaus genutzt, von 1965 bis 1972 befand sich hier ein Jungeninternat.

Was gibt es zu sehen?
In 20 Generationen Familienleben sammelt sich einiges an: Neben einer umfangreichen Ahnengalerie, Mobiliar und Kleidungsstücken finden sich hunderte Gegenstände des täglichen Lebens (aus vielen Jahrhunderten Clangeschichte)

Übrigens wurden auf Dunrobin verschiedene Geister gesichtet – in Schottland zwar nicht unüblich, jedoch für jeden Geisterjäger sicherlich ein Blick wert, zumal es für einen Geist KEINE ERKLÄRUNG gibt 😉

Dunrobin ist von April bis 15. Oktober für Besucher geöffnet, die Gärten sind das gesamte Jahr geöffnet (und der Eintritt ist kostenlos, wenn das Schloss geschlossen hat) und – zu den passenden Zeiten – die phantastische Falknerei, die sich ebenfalls in den Gartenanlagen findet.

Dunrobin Castle

KW10 6SF Golspie, Sutherland
Highland
Schottland

Telefon: +44-(0)1408-633177

Öffnungszeiten
April bis 31. Mai: Montags bis Samstags: 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr Sonntag: 12:00 Uhr bis 16:30 Uhr 1.Juni bis 30. September Montags bis Samstags: 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr Sonntag: 12:00 Uhr bis 17:30 Uhr 1.Oktober bis 15. Oktober wie im Mai

Preise
Erwachsene: GBP 6,50 Kinder GBP 4,50 Familienticket: GBP 17,50

Anfahrt
Dunrobin Castle ist 50 Meilen nördlich von Inverness an der A9, 1/2 Meile nördlich von Golspie.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen