Festungsleuchten auf Ehrenbreitstein

Internationale Lichtkunst beim FestungsLeuchten 2019

von unten angestrahlte Festung Ehrenbreitstein, KoblenzGetreu dem Motto „So haben Sie die Festung noch nie gesehen!“ dürfen sich die Besucherinnen und Besucher des beliebten Lichtkunstfestivals im Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein auch 2019 wieder auf gänzlich neue und atemberaubende Licht- und Klanginstallationen freuen. Thematisch entführt das FestungsLeuchten diesmal in die Zeit der Römer: Passend zur diesjährigen Familienausstellung „High Tech Römer“ im Landesmuseum Koblenz, lädt auch das FestungsLeuchten 2019 dazu ein, in diese Zeit zurückzureisen und sie auf ganz neue Weise zu erleben. Römische Götter kommen „zu Besuch“, der Weltraum wird erforscht, und Geschichten werden erzählt. Höhepunkt des diesjährigen FestungsLeuchtens ist eine faszinierende, 75 m
lange Lichtshow, die spielerisch eine Brücke zwischen der römischen Geschichte und der heutigen Spitzentechnologie schlägt.

FestungsLeuchten vom 18. bis 22. April und vom 26. bis 28. April täglich von Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht. Besonders schön klingt der Abend bei der Rückfahrt mit der Seilbahn Koblenz aus. Sie fährt an den Veranstaltungstagen bis 0.30 Uhr. Der Eintritt entspricht dem regulären Festungseintrittspreis.

Rund um die Ostertage findet das Festungsleuchten auch im Rahmen des RheinLeuchtens statt.

Hinweise für Anreise und Parken

Der Veranstalter empfiehlt die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln / Seilbahn Koblenz

  • Buslinie 1 verbindet den Hauptbahnhof Koblenz mit dem Deutschen Eck und der Talstation Seilbahn. Die Seilbahn ist bis 00.30 Uhr in Betrieb.
  • Buslinie 9 hält für die Gäste des Festungsleuchtens am Kreisel Friesenstraße, von dort bieten wir einen Busshuttle zur Festung.

Anfahrt mit PKW

  • Für PKW stehen im Bereich der Festung nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung, von den ausgewiesenen Parkplätzen verkehren Shuttle-Busse zur Festung.
  • Für die Parkplätze direkt am Entreegebäude gelten die regulären Preise.
  • Für die zusätzlichen Parkplätze betragen die Kosten pauschal 2.- Euro pro Abend; die Gebühr wird bei der Ausfahrt kassiert
  • Falls alle angebotenen Parkplätze belegt sein sollten, bitten wir darum, auf öffentliche Parkplätze auszuweichen.
  • Grundsätzlich gilt: das Halten und Parken in der gesamten Greiffenklaustraße ist verboten. Bitte halten Sie den Rettungsweg frei.

Weitere Infos unter http://www.tor-zum-welterbe.de/kulturzentrum-festung-ehrenbreitstein/

Bildrechte:
Festung Ehrenbreitstein, Koblenz“ by WW-Knipser, used under CC BY 2.0 / sharpened&recoloured original