Barock mit Panoramablick: Neues Schloss Meersburg am Bodensee

Neues Schloss Meersburg
Seeseite mit Gartenparterre und Pavillon, Foto: SSG

Wer gerade Urlaub am Bodensee macht, findet im Neuen Schloss Meersburg ein tolles Ausflugsziel mit einem traumhaften Blick, der bis zu den Alpen reicht. Die Schlossterrasse mit einem barocken Teehäuschen aus dem 18. Jahrhundert laden zu einem Besuch mit einer kühlen Brise ein.

Und auch in den Räumen der Residenz der Konstanzer Fürstbischöfe findet der Besucher angenehme Temperaturen vor. Die ideale Zeit also, um das prächtige Schloss mit seinen wunderbaren Stuckdekorationen zu besuchen. 

Und das Ausflugsziel bietet in den Ferien unter dem Motto „Leben am Hofe“ ein Programm mit Kinder- und Familienführungen an. 

Wer das Neue Schloss gerne besuchen will, findet hier mehr Informationen