TV-Tipp:“Terra X: Zeitreise Heimat“: Mit Mirko Drotschmann u. a. nach Berlin und Hamburg

Anzeige
Banner : ROSE : Lieferbar MTB : 728x90


„Terra X: Zeitreise Heimat“ – Eine dreiteilige Serie über München, Berlin und Hamburg

Die neue „Terra X“-Reihe „Zeitreise Heimat“, moderiert von Historiker Mirko Drotschmann, entführt in die vielschichtigen Geschichten von München, Berlin und Hamburg.

Ab Mittwoch, 8. Mai 2024, sind alle Episoden in der ZDFmediathek verfügbar und ab Sonntag, 12. Mai 2024, um 19:30h, wird die Serie auch im ZDF ausgestrahlt.

München: Mehr als nur Klischees

In der ersten Episode am 12. Mai 2024 um 19:30h zeigt Mirko Drotschmann, wie München, weit entfernt von Bier, Brezen und Lederhosen, sich zu einer pulsierenden Metropole entwickelt hat. Die Episode beleuchtet die tiefen Verbindungen der Einwohner zur Stadt an der Isar und begegnet Persönlichkeiten wie der Kabarettistin Luise Kinseher.

Berlin: Eine Stadt vieler Gesichter

Am 19. Mai 2024 um 19:30h folgt die Episode über Berlin. Drotschmann erforscht die reiche und vielfältige Geschichte der Hauptstadt, von den Hugenotten bis zur Blütezeit als Mode-Hochburg in den 1920er-Jahren. Jeder Ort in Berlin erzählt dabei seine eigene Heimatgeschichte.

Hamburg: Die Perle des Nordens

Die finale Episode am 26. Mai 2024 um 19:30h widmet sich Hamburgs Entwicklung von einem einfachen Handelsposten zur blühenden Hafenmetropole. Drotschmann trifft auf Persönlichkeiten wie Olivia Jones und Stefanie Hempel, die ihre persönlichen Heimatgeschichten mit Hamburg teilen.

Zusätzlich wird der YouTube-Kanal „Terra X History“ begleitende Videos wie „Fünf Fakten über München“ und „Fünf historische Berufe in Hamburg“ bereitstellen, die tiefer in die Materie eintauchen lassen.

Anzeige