Oberhausmuseum ziert neues Pixi-Buch

Anzeige
Banner : ROSE Bikes

Jeder kennt sie, die kleinen quadratischen Pixi-Bücher, die seit den 1950er-Jahren Generationen von Kindern und Eltern erfreuen. Nun verfügt auch das Oberhausmuseum auf der Veste
Oberhaus in Passau über ein eigenes Museums-Pixi, das im Museumsshop erworben werden kann.

Oberhausmuseum ziert neues Pixi-Buch (Bildquelle: Stadt Passau): Oberbürgermeister Jürgen Dupper (von links), Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold und Kulturreferent Dr. Bernhard Forster zeigen sich erfreut über das exklusive Pixi-Buch mit einer spannenden Geschichte zum Oberhausmuseum.
Oberhausmuseum ziert neues Pixi-Buch (Bildquelle: Stadt Passau): Oberbürgermeister Jürgen Dupper (von links), Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold und Kulturreferent Dr. Bernhard Forster zeigen sich erfreut über das exklusive Pixi-Buch mit einer spannenden Geschichte zum Oberhausmuseum.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Es ist wirklich eine nette Idee, den jüngsten Besuchern unseres Oberhausmuseums in dieser Form die Arbeit hinter den Kulissen näherzubringen.
Gleichzeitig sind die Büchlein ein schönes Souvenir.

In Kooperation mit dem Deutschen Museumsbund hat der Carlsen Verlag das Pixi-Buch entwickelt, das von Lolas und Leonardos Erlebnissen im Museum erzählt. Neben dem Oberhausmuseum haben sich auch weitere Museen in ganz Deutschland von Amberg bis Lemgo an der Aktion beteiligt.

Die Gestaltung der Pixi-Bücher konnte an verschiedenen Stellen vom jeweiligen Museum individuell mitbestimmt werden. So stehen in der Passauer Version die Protagonisten auf dem Buchcover auf der Brücke vor dem Burgtor der Veste Oberhaus, entdecken die Rüstungen in der Mittelalterausstellung und bestaunen die Votivkrone der Hedwig, die in der Ausstellung „Passau – Mythos und Geschichte“ zu finden ist.

Pixi-Buch © Ralf Butschkow & Dilara Grebner (Illustration), Corinna Fuchs (Text), 2022 Carlsen K – die Agentur für Kindermedien, Carlsen Verlag GmbH
Pixi-Buch © Ralf Butschkow & Dilara Grebner (Illustration), Corinna Fuchs (Text), 2022 Carlsen K – die Agentur für Kindermedien, Carlsen Verlag GmbH
Wer genau liest, dem fällt auf, dass eine Figur nach dem Patron der Burgkapelle mit „Georg“ benannt ist.

Auf der Suche nach einem neuen Schlafplatz für das (Burg-)Gespenst Leonardo wandert Lola gemeinsam mit ihm durch alle Abteilungen, die ein Museum ausmachen.

Illustriert wurde das Buch von Ralf Butschkow, die Geschichte stammt von Corinna Fuchs. Das Museums-Pixi des Oberhausmuseums gibt es exklusiv im Museumsshop auf der Veste Oberhaus für 99 Cent zu kaufen.

Mehr Infos zur Veste Oberhaus

Anzeige
Banner : ROSE : Lieferbar EBike : 728x90