Ferienprogramme in Schleswig-Holstein

Anzeige
Vorderseite Schloss Gottorf © by Arne List/flickr (CC BY-SA 2.0; cropped, sharpened, recoloured)
Schloss Gottorf by Arne List (CC BY-SA 2.0; cropped, sharpened, recoloured)

Ferienprogramme in Schleswig-Holstein

Auch die Landesmuseen unseres nördlichsten Bundeslandes bieten in den Schulferien wieder spannende Ausflug in die Geschichte Schleswig-Holsteins, archäologische Schätze und überwältigende Kunstwerke.

Die Landesmuseen Schleswig-Holstein wünschen dabei viel Spaß und allen Kindern einen langen glücklichen Feriensommer!

Ferienangebote im Wikinger Museum Haithabu

Adresse: Anfahrt Museum: Am Haddebyer Noor 3, 24866 Busdorf

Wussten Sie, dass die Wikinger kurze Botschaften auf Knochen- oder Holzstäbe ritzten? Sie nutzten dafür so genannte Runen. Im Rahmen des Ferienprogrammes werden diese rätselhaften Schriftzeichen entschlüsselt… Darüber hinaus lüften wir das Geheimnis des Kiewer Eies, schnitzen aus Astgabeln Nützliches für den Wikinger-Alltag, beschäftigen uns mit Speck- und Bernstein und vielem mehr… HIER geht es zur Gesamtübersicht mit detaillierten Informationen und der Möglichkeit, sich anzumelden.

Ein Erlebnis für alle - und nicht nur für Kinder und Jugendliche - ist es, den Wikinger-Familien über die Schulter zu schauen, die die rekonstruierten Häuser im Freigelände zu bestimmten Zeiten beleben. Das Gleiche gilt für die Vorführungen historischen Handwerks

Mehr Infos finden Sie hier.

Ferienangebote im Schloss Gottorf

Adresse: Schloßinsel 1 // 24837 Schleswig

Die Schule ist in Schleswig-Holstein seit wenigen Tagen aus – und das Ferienprogramm auf der Museumsinsel hat gestartet. Kinder können „Forschen wie echte Archäologen“, etwas über die Jäger der Steinzeit lernen oder über Ritter und ihre Wappen. Ob das alles ist? Nein, auch ein barocker Kosmetikkurs, Märchenstunden und viele andere Angebote gehören dazu. Eine Übersicht, detaillierte Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

Neben dem Ferienprogramm stehen jede Menge Führungen auf dem Programm.

Ferienangebote im Freilichtmuseum Molfsee

Adresse: Hamburger Landstraße 97, 24113 Molfsee

Wie haben die Menschen früher gelebt, wie war es für die Kinder? Im Rahmen des Ferienprogrammes geht es auf Erkundungstour durch die Häuser und das Gelände des Freilichtmuseums. Wer bzw. wessen Kinder sich mehr für Handarbeit interessieren, für die dürfte unsere „Fadenwerkstatt“ interessant sein oder das Weben mit alten Fundstücken. Hier finden Sie eine Übersicht mit detaillierten Informationen und der Möglichkeit sich anzumelden.

Newsletter



Wir behandeln Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt (Datenschutzhinweis).

Wir verwenden MailChimp zum Newsletter-Versand. Mit Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass wir Ihre Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergeben und verarbeiten dürfen.

Anzeige