Ferienprogramme in Schleswig-Holstein

Vorderseite Schloss Gottorf © by Arne List/flickr (CC BY-SA 2.0; cropped, sharpened, recoloured)
Schloss Gottorf by Arne List (CC BY-SA 2.0; cropped, sharpened, recoloured)

Ferienprogramme in Schleswig-Holstein

Auch die Landesmuseen unseres nördlichsten Bundeslandes bieten in den Schulferien wieder spannende Ausflug in die Geschichte Schleswig-Holsteins, archäologische Schätze und überwältigende Kunstwerke.

Die Landesmuseen Schleswig-Holstein wünschen dabei viel Spaß und allen Kindern einen langen glücklichen Feriensommer!

Corona-Virus COVID-19 || Bitte beachten Sie:
Auf Grund der Ausbreitung des Corona-Virus sind das öffentliche Leben und die touristischen Einrichtungen in Schleswig-Holstein weiterhin von Einschränkungen betroffen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Öffnungszeiten und Besuchsbedingungen und
beachten Sie beim Besuch der Museen die Informationen und Vorschriften: landesmuseen.sh/de/coronavirus.

Schloss Gottorf

Adresse: Schloßinsel 1 // 24837 Schleswig

Von Drachen und Monstern
Termine: diverse Termine im Sommer
Empfohlenes Alter: 7 bis 10 Jahre
Preis: 9,00€

Herkules, Hydra... auf der Museumsinsel und beim Barockgarten verstecken sich so einige Drachen und Fabelwesen. Diese gilt es sie zu finden. Außerdem erfahren die Kinder, warum es diese Ungeheuer gibt und welche Geschichten sich dahinter verbergen. Am Ende nimmt jedes Kind sein eigenes Monster mit nach Hause. Bei Regenwetter findet die Drachen- und Monstersuche im Schloss statt.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl
+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Ritter im Schloss
Termine: diverse Termine im Sommer
Empfohlenes Alter: 7 bis 12 Jahre
Preis: 7,00€

Mit Schwert und in glänzender Rüstung hoch zu Ross – so stellt man sich einen echten Ritter vor. Aber was genau ist ein Ritter und was ist ein Waffenrock? Der ritterliche Rundgang beantwortet all diese Fragen. Im Anschluss werden Waffenröcke mit Wappen verziert.
Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online.

Thementag Barock
Termine: diverse Termine im Sommer
Preis: normaler Eintritt

Wer heute Gottorf besucht, wird auf seinem Schlossrundgang hier und dort auf die barocke Prinzessin Anna Dorothea treffen. Die sechste Tochter von Herzog Friedrich III. verbrachte ihr ganzes Leben auf Schloss Gottorf. Sie berichtet den Besuchern spontan und ohne gebuchte Führung vom höfischen Alltag aus dem 17. Jahrhundert, plaudert von Kriegs- und Friedenszeiten und wie es sich als Prinzessin so lebte.

Newsletter



Wir behandeln Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt (Datenschutzhinweis).

Wir verwenden MailChimp zum Newsletter-Versand. Mit Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass wir Ihre Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergeben und verarbeiten dürfen.