Blutspendeaktion im Residenzschloss Ludwigsburg

Anzeige
Banner : ROSE Bikes

Blutkonserven sind essentiell für die medizinische Versorgung, besonders in Notfällen. Dennoch sinkt in Deutschland die Spendenbereitschaft.

Das DRK reagiert mit einer besonderen Aktion am 31. Oktober 2023 im Residenzschloss Ludwigsburg, um das lebenswichtige Spenden zu fördern.

Blut spenden – Leben retten

Das DRK organisiert im Residenzschloss Ludwigsburg einen Blutspendetag. Die Räumlichkeiten des Festinbaus werden dankenswerterweise von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württembergs bereitgestellt. Stephan Hurst, Leiter der Schlossverwaltung, betont die Wichtigkeit der Aktion und nimmt selbst teil.

Insgesamt stehen den freiwilligen Spenderinnen und Spendern 168 Plätze für die Aktion zur Verfügung. Eine Anmeldung und Terminbuchung sind daher telefonisch unter +49(0)800 11 949 11 oder online auf der Internetseite des DRK möglich.

Direkt vor Ort ist die Anmeldung auch über einen QR-Code möglich – eine spontane Blutspende ist nur möglich, sofern Termine noch frei sind oder nicht in Anspruch genommen wurden. Dies ermöglicht, den Spenderfluss effizient zu steuern und Wartezeiten weitestgehend zu vermeiden.

Die telefonische Buchung oder Online-Reservierung stehen bis kurz vor Terminbeginn zur Verfügung.

Ablauf der Aktion

Ein kleiner Imbiss steht bereit, und für Komfort sorgt die Anwesenheit von Begleitpersonen. Jeder Spender bekommt als Dank eine Eintrittskarte für die Leuchtenden Traumpfade im Blühenden Barock Ludwigsburg sowie ein Kürbisgewürz.

„Ich freue mich sehr, dass sich so viele Blutspenderinnen und -spender zu dieser erstmalig stattfindenden Blutspendeaktion angemeldet haben,“ sagt Petra Herrling, Leiterin des Blühenden Barocks.

Alisa Käfer, von der Jucker Farm AG, die die Blutspendeaktion mitorganisiert hat, ergänzt: „Ich freue mich sehr, dieses Event in Zusammenarbeit mit dem Residenzschloss Ludwigsburg und dem DRK durchführen zu können. Wir sehen jetzt schon an den Anmeldungen, dass wir mit der Aktion auf sehr viel positive Resonanz stoßen, und freuen uns auf einen schönen Tag.“

Aktuelle Spendenbedingungen beim DRK

Nach fast drei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen bei den Blutspendeaktionen kann das DRK die Abläufe nun wieder in fast gewohnter Form stattfinden lassen. Seit dem 2. Februar 2023 ist der Eintritt ins Spendelokal und die Blutspende wieder ohne das Tragen einer Maske möglich. Die vorherige Terminreservierung bleibt jedoch weiterhin obligatorisch.

Info

Dienstag, 31. Oktober 2023 von 11:00h bis 18:45h

Residenzschloss Ludwigsburg | Festinbau | Schlossstr. 30 | 71634 Ludwigsburg

Anzeige