Ordensburg Liebstedt, Thüringen - Luftbild

Ordensburg Liebstedt

Die Ordensburg Liebstedt ist die einzige erhaltene Burg des Deutschen Ordens in Deutschland. Sie wurde als Durchgangsburg auf der Fernhandels- und Pilgerstraße  „Kupferstraße“ errichtet. Diese bedeutende Pilger- und Handelsstraße führte von Hamburg nach Venedig. Die Niederungsburg wurde durch ein einzigartiges und noch heute gut erhaltenes Dreifach–Graben–Wallsystem geschützt. 1331 übernahm der // weiterlesen

Schloss Burgk, Thüringen - Blick aufs Schloss

Schloss Burgk

1365 – Erste urkundliche Erwähnung einer Burganlage unter der Bezeichnung „Veste borg“ in Zusammenhang mit der Verpfändung von Schloß Burgk an den Deutschen Orden durch die Vögte von Gera. Zu Beginn des 15. Jahrhunderts stellte der fortschreitende Einsatz von Feuerwaffen neue Anforderungen an eine Verteidigungsanlage. Der Neubau der Burgker Anlage // weiterlesen