Hohenfels


67817 Imsbach
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Telefon: +49-(0)2671-255


Über Burg Hohenfels

Die Ruine liegt nördlich des Ortes Imsbach in der Pfalz im Naturschutzgebiet „Beutefels“. Sie wurde vermutlich im 11. Jahrhundert durch Werner I von Bolanden erbaut und als Raubritterburg 1352 von den Grafen von Sponheim und den Städten Speyer und Worms erobert und zerstört.

1932 begannen Ausgrabungen durch das Historische Museum Speyer, wobei Fundamentteile freigelegt wurden, welche aber später bis auf spärliche Reste entwendet oder beschädigt wurden.

Durch das Ruinengelände führt ein markierter Pfad, welcher nicht verlassen werden darf.

Quelle: Infotafel an der Ruine

Öffnungszeiten:
jederzeit zugänglich

Anfahrt:
nördlich von Imsbach in der Pfalz



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen