Event: „Inspiration Mode: Designschule trifft Museum“ in Schwerin

Prachtvolle Gemälde oder abstrakte Pinselstriche – Kunst hat die Mode schon immer beeinflusst. Designer wie Karl Lagerfeld oder Miuccia Prada ließen sich von berühmten Werken inspirieren.

Können Kunstwerke des Schweriner Staatlichen Museums Schwerin junge Studierende der Schweriner Designschule inspirieren? Und haben etwa auch die Tiergemälde Oudrys Modepotential?

Die Studenten des 2. und 4. Semesters hatten die Möglichkeit, sechs Monate lang das Museum zu besuchen. Bei Rundgängen mit Kuratorin Dr. Kornelia Röder lernten sie die Sammlungen kennen, hatten Zugang zu Büchern mit Hintergrundinformationen zu Künstlern und Epochen. Angeregt wurden sie nicht nur durch historische Kleidung auf den Bildern. Auch die Geschichten, Emotionen, Farben und Strukturen beeinflussten die Auswahl des jeweiligen Werks, dass dann iSchloss Schwerin im Abendlicht (Meckeln-Vorpommern)n Mode umgesetzt wurde. Aus Formen, Flächen, Proportionen und Dimensionen des Kunstwerks wurden sehr vielfältige Outfits entwickelt.

Die Studenten der Designschule Schwerin und die Mitarbeiter des Staatlichen Museums Schwerin laden nun herzlich ein, die durch Kunst inspirierten Kreationen in einer Modenschau kennenzulernen.
Im Anschluss an den Cat Walk erläutern die jungen Designer, welches Kunstwerk sie warum und wozu angeregt hat.

Dieses Rendezvous ist Auftakt einer kürzlich vereinbarten Kooperation der Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern mit der Designschule 2.0 GmbH, Schwerin. Ziel der Kulturpartnerschaft ist es, sich gegenseitig mit den jeweiligen Kernkompetenzen zu unterstützen, Synergien zu schaffen, gemeinsam das kulturelle Leben in der Region zu stärken und vielfältiger zu gestalten sowie Jugendlichen den Zugang zu den Angeboten des Museums zu erleichtern.

Der Eintritt kostet 3 Euro.

Am Wochenende finden folgende Führungen statt:
Samstag, 22.9. um 12 Uhr
öffentliche Führung in den Sammlungen: Die Sammlung der Moderne

Sonntag, 16.9. um 11 Uhr
öffentliche Führung in der Ausstellung „Hinter dem Horizont…“

Mehr unter https://www.museum-schwerin.de/.