wunderhoeren: Süßkind von Trimberg – Der Minnesänger mit dem Judenhut

Lade Karte ...

Wann
22.03.2015
17:00 - 21:00

Location
Raschi Synagoge
Hintere Judengasse 6
67547 Worms
Rheinland-Pfalz

Deutschland

Kategorie(n)


In einem Werkstattkonzert in der Raschi-Synagoge präsentieren Dr. Lothar Jahn und Hans Hegner das Werk von Süßkind von Trimberg, dem „Minnesänger mit dem Judenhut“. In seinen Dichtungen schildert dieser das Leben am Rande der Gesellschaft und das Scheitern bei dem Versuch, als Jude bei Hofe Fuß zu fassen. Erläuterungen zur Musik sind in das Konzert integriert.

Hans Hegner und Dr. Lothar Jahn stellen in ihrem Werkstattkonzert den einzigen in der Überlieferung der deutschsprachigen, mittelalterlichen Dichtung nachgewiesenen jüdischen Autor vor: Süßkind von Trimberg, der um 1250 sang und dichtete. In dessen Werk verbinden sich auf einzigartige Weise die jüdische Kultur und deren Überlieferung mit dem Spruchsang, der moralischen und gesellschaftspolitischen Dichtung der Minnesängerzeit. Diese Tradition hat Walther von der Vogelweide zur vollen Blüte gebracht. Trotz des spürbaren Selbstbewusstseins, in die Fußstapfen von diesem zu treten, ist bei Süßkind von Trimberg immer wieder eine Bitterkeit zu spüren. Er schildert eine karge Existenz am Rande der Gesellschaft sowie das Scheitern bei dem Versuch, als Jude bei Hofe Fuß zu fassen: „Ich wandere den Weg der Narren / mit meiner Kunst, das ist wohl wahr – / weil mir die Herren nichts mehr geben wollen, / lauf ich von ihrem Hof davon.“

Hans Hegner singt Trimbergs Lieder zu mittelalterlichen Instrumenten wie Rahmentrommel, Symphonia und Drehleier. Lothar Jahn begleitet ihn auf der maurischen Laute, der Cister sowie der Dommel. Er ergänzt die Musik außerdem mit historischen Hintergrundinformationen.

Aktuelle Information rund um das Festival findet man unter www.wunderhoeren.de.



Weitere Veranstaltung in Raschi Synagoge:

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort
  • Hinterlasse jetzt einen Kommentar

    Kommentar hinterlassen

    0 Shares
    Share
    Tweet
    +1