Schlosserlebnistag in Baden-Württemberg

Lade Karte ...

Wann
21.06.2015
ganztags

Location
Schloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Baden-Württemberg

Deutschland

Kategorie(n)


 Am 21. Juni laden die Staatlichen Schlösser und Gärten wieder zum Schlosserlebnistag ein – diesmal unter dem Motto „Schloss in Weiß“. Dabei können Familien die Schlösser, Gärten, Klöster und Burgen bei einem vielfältigen Programm näher kennenlernen. In allen Regionen Baden-Württembergs ist etwas geboten – von besonderen Führungen bis zur Hochzeitsmesse.

 

Besondere Erlebnisse seit fünf Jahren

Längst ein fester Termin für viele, die schon einmal bei einem Schlosserlebnistag mit dabei waren: Dieser Festtag der Schlösser findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Immer am dritten Sonntag im Juni bieten alle Monumente, die sich beteiligen, ein besonderes Programm, erlebnisorientiert und überwiegend an Familien gerichtet. Veranstalter sind die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und der Verein „Schlösser, Burgen, Gärten Baden-Württemberg“, in dem sich kommunale, staatliche und private Kulturdenkmäler zusammengeschlossen haben. Dieses Jahr steht der Schlosserlebnistag am 21. Juni unter dem Motto „Schloss in Weiß“.

 

Besondere Aktionen vom Raum Stuttgart bis Weikersheim

Schloss Solitude bei Stuttgart präsentiert sich am Schlosserlebnistag mit Damen und Herren in weißen Barockkostümen, einem Kunsthandwerkermarkt in Weiß, Konzerten des Jugendorchesters „Telemänner“ und weiteren Aktionen. Das Residenzschloss Ludwigsburg zeigt die größte barocke Holzspielzeugsammlung Europas, im Keramik- und im Modemuseum werden besondere Führungen zum Thema „Schloss in Weiß“ angeboten. Die Kostümakademie präsentiert eine Kindermodenschau und bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen wird das musikalisch-clowneske Bühnenprogramm „Erste Schritte“ gezeigt. In Schloss und Kloster Bebenhausen können die Besucher Einblick nehmen in die königliche Hofhaltung. Dort erzählt das Dienstmädchen Babette den Gästen von den Arbeitsbedingungen bei Hofe und erklärt, wie dort vor 100 Jahren Ordnung gehalten wurde. Und Schloss Weikersheim in Hohenlohe folgt ganz konsequent dem Motto mit einer Hochzeitsmesse und umfangreichem Rahmenprogramm im Schloss.

 

Führungen in Oberschwaben und am Bodensee

Auch in den Monumenten in Oberschwaben und am Bodensee ist am Schlosserlebnistag einiges geboten. Im Neuen Schloss Meersburg bietet ebenfalls eine kleine Hochzeitsmesse, außerdem stehen Führungen für Kinder und Familien auf dem Programm – und eine Sonderführung erläutert „Purpur, Gold und Kobaltblau – Farben im Barock“ angeboten. In Kloster und Schloss Salem können die Gäste unter anderem an Schloss- oder Sonderführungen teilnehmen: Vorgestellt werden dabei der barocke Marstall sowie Kirche, Kloster und Konzil mit Schwerpunkt Salemer Baugeschichte und Lebenswelt der Zisterzienser. Außerdem gibt es einen Rundgang durch den Weinkeller mit Weinverkostung. Unter dem Motto „Wasser marsch!“ erfahren Kinder und ihre Familien mehr über die Arbeit der Feuerwehr im Kloster.

 

Picknick in Schloss Favorite Rastatt

In Schloss Favorite bei Rastatt sind die Besucherinnen und Besucher am 21. Juni zu einem „Picknick ganz in Weiß“ aufgefordert. Mit Freunden und Familie dürfen die Gäste mit ihrem Picknickkorb den reizvollen Schlossgarten bevölkern. Die schönste weiße Picknickdekoration wird prämiert. Alle Programme am Schlosserlebnistag 2015 finden sich auch im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten.

Mehr Informationen



Weitere Veranstaltung in Schloss Ludwigsburg:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Share
Tweet
+1