Herkules-Ausstellung im Schloss Schwetzingen

Lade Karte ...

Wann
09.01.2017 - 23.04.2017
ganztags

Location
Schloss Schwetzingen
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Baden-Württemberg

Deutschland

Kategorie(n)


Bereits im 18. Jahrhundert gab es in der Skulpturensammlung von Kurfürst Carl Theodor im Schwetzinger Schlossgarten eine Herkules-Statue. Sie war eine Kopie eine der berühmtesten Herkules-Darstellung in der Kunstgeschichte, des Herkules Farnese.

Dieser griechische Held aus der Antike war ein Sohn des Zeus. Er steht für übermenschliche Kräfte und ist durch seine Abenteuer berühmt geworden. Seine Heldentaten vollbrachte er bekleidet mit einem Löwenfell und seine Waffe war eine Keule. Als einziger sterblicher Heros wird er von den Göttern auf dem Olymp aufgenommen.

Die Ausstellung „Herkules – Superman(n)?! liefert Hintergrundinformationen zu dem Mythos rund um diesen Helden. Er ist die am häufigsten dargestellte Heldenfigur in der Kunst und Herkules spielte auch in vielen Filmen eine Rolle.

In der Ausstellung sind daher Grafiken, Fotos und Filmplakate zu sehen. Speziell für Kinder gibt es unter dem Motto „My Herkules“ an mehreren Terminen Kinderführungen.

Ausstellungsort ist das Lapidarium in der Orangerie des Schlosses.

Zur Ausstellungsseite

 



Weitere Veranstaltung in Schloss Schwetzingen:

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort
  • Hinterlasse jetzt einen Kommentar

    Kommentar hinterlassen

    0 Shares
    Share
    Tweet
    +1