Kaiserin Sissi und das Heidelberger Schloss

Für die berühmte Kaiserin Elisabeth muss das Schloss in Heidelberg ein ganz besonderer Ort der Ruhe gewesen sein. Insgesamt viermal nutzte sie die Möglichkeit, der strengen Hofetikette am österreichischen Hof zu entfliehen und genoss den Aufenthalt am Neckar. Sissis jüngste Tochter, Marie Valerie, war immer mit dabei und hielt die // weiterlesen

Schloss Ludwigsburg begeistert mit nächtlichen Führungen

Bereits 20.000 Gäste haben sich in einer einzigartigen Atmosphäre das Residenzschloss Ludwigsburg in einer Nachtführung zeigen lassen. Unter dem Motto „Kronleuchter und Augenfunkeln“ zeigt Edmund Banhart das Schloss, in dem er im Jahr 1953 zum ersten Mal als Elektriker-Lehrling beschäftigt war. Und er war auch derjenige, der zum 300-jährigen Jubiläum // weiterlesen

Führungen in Schloss Erbhof – „Perle der Weserrenaissance“

Jeweils am zweiten Sonntag im Monat öffnet Schloss Erbhof seine Tore Tore für eine öffentliche Gästeführung durch die historischen Räumlichkeiten der im Jahre 1620 erbauten „Perle der Weserrenaissance“. Bei diesen Führungen erfahren Gäste mehr über die Geschichte und die Architektur des 1620 erbauten und in den Jahren 2011 bis 2014 umfangreich // weiterlesen

Residenzschloss Ludwigsburg: hinter den Kulissen des Textilmuseums

Wie geht man mit alten Seidenstoffen um? Welche Anforderungen stellen historische Spitzen an ihren Aufbewahrungsort? Welche konservatorischen Bedingungen gelten für Designerstücke des 20. Jahrhunderts? Am 26.Juli öffnen sich die Türen zur Textilrestaurierungswerkstatt des Modemuseums in Schloss Ludwigsburg. Restauratorin Bettina Beisenkötter zeigt die hochspezialisierte Einrichtung – eine seltene Gelegenheit zum fachkundig // weiterlesen

Saisonstart in Schloss Favorite am 10. März.

Der Frühling kann kommen: Schloss Favorite, das einzigartige Porzellanschloss der Markgräfin Sibylla Augusta, öffnet am Sonntag wieder die Tore. „Klein, aber fein“ umschreibt Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung von Rastatt, den Charakter der Ereignisse 2013, und: „edles Kammerformat statt großer Event“ – passend zum Charakter des Lustschlösschen. Mit einer // weiterlesen