Tag des offenen Denkmals

Start am 8. September 2013 – Denkmalschutz „live“ erleben

Mehr als 4,5 Millionen Besucher nutzen in Deutschland jedes Jahr die Gelegenheit, am Tag des offenen Denkmals Baudenkmale zu besichtigen, die sonst meist verschlossen sind. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koordiniert seit vielen Jahren dieses wichtige bundesweite Kulturereignis. Über 8.000 Bauten und Stätten laden jährlich am zweiten Sonntag im September zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein.

btn_denkmalschuzt_logoSo kann man in allen Regionen Deutschlands einen Tag lang Denkmalschutz „live“ erleben: Restauratoren über die Schulter schauen, archäologische Ausgrabungsstätten erkunden, die sonst verschlossenen Kellergewölbe einer Burg bestaunen und noch vieles mehr. Vielerorts warten Sonderführungen, Schauvorführungen und bunte Rahmenprogramme auf die Besucher.

Der Tag des offenen Denkmals ist Teil der „European Heritage Days“, die unter der Schirmherrschaft des Europarats stehen und mittlerweile in allen europäischen Ländern im September stattfinden.

Das Programm zum Tag des offenen Denkmals bietet:

  • alle Veranstaltungen im Überblick auf der Karte
  • Informationen zu den geöffneten Denkmalen
  • Öffnungs- und Führungszeiten
  • Zusatzangaben wie Kinderaktionen, Ausstellungen oder Konzerte, Imbissangebote, Anreisemöglichkeiten, Barrierefreiheit
  • Suche nach Denkmalgattungen, Objektnamen und Orten

Erstellen Sie sich individuelle Merkzettel, die Sie bequem zum Mitnehmen am Denkmaltag ausdrucken können. Ein Routenplaner bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, die Strecke Ihrer Denkmaltour festzulegen und auszudrucken, ob als Fußgänger oder Autofahrer.

App für iPhone & Android

Zusätzlich gibt es für Smartphones das Programm zum Tag des offenen Denkmals auch als kostenfreie App in den jeweiligen App-Stores. Direkte Links und QR-Codes zu unserer Denkmaltag-App finden Sie demnächst unter: www.tag-des-offenen-denkmals.de/app

Alternativ zum Kartenprogramm finden Sie hier auch eine nach Kreisen sortierte Listenübersicht. Für alle, die lieber in einem gedruckten Programm stöbern, stehe auf der Website pdf-Programme einzelner Bundesländer zum Ausdrucken bereit.

Programm zum Tag des offenen Denkmals (externe Website)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Teilen
Twittern
+1