Skywalk für die Leuchtenburg

Die Leuchtenburg hat eine neue Attraktion: Besucher können jetzt auf einem neuerrichteten Skywalk über der Landschaft schweben. Als „Steg der Wünsche“ ist der Skywalk Teil des „Archivs der Wünsche“, einer Ausstellung, die ab dem Herbst auf der Burg zu sehen sein wird und die einen neuen, ungewöhnlichen Umgang mit Porzellan verspricht.So können Besucher zum Beispiel ihre Wünsche auf ein Stück Porzellan schreiben und vom Skywalk in die Tiefe werfen. Und da Scherben ja Glück bringen sollen, werden sich die Wünsche auch bestimmt erfüllen?Die Verantwortlichen erhoffen sich durch die ungewöhnlichen Aktivitäten und den spektakulären Skywalk viele Besucher für die Burg, die sich ausschliesslich über ihre Einnahmen finanziert.

Der Steg soll ab Pfingsten für Besucher begehbar sein.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen