Ritter im Adventon!

Die Schwerter sind geschärft und die Rüstungen poliert – die Ritter, Musiker, Schausteller und Gaukler sind bereit um in Adventon rechtzeitig zum diesjährigen Ritterfest am 23. und 24. Juni einzuziehen.

Ritter mit Knappe zu PferdAb 11 Uhr sind die Tore der mittelalterlichen Stadt geöffnet und das Spektakel nimmt seinen Lauf. Händler und Handwerker feilschen um den Preis und stellen ihr Können unter Beweis. Ritter und Räuber beweisen ihre Schwertkunst und zeigen wie man zu damaligen Zeiten gelebt hat. Musiker und Gaukler singen und tanze, während die kulinarische Meile zur Tafeiley lädt.

Ab Samstagabend um 21 Uhr findet das Programm anlässlich der Sonnwendfeier seinen Höhepunkt. Die Spielleute von Adventon werden auf der Außenbühne mit dem Auftakt zur Feuershow beginnen. Anschließend wird Tatjana Bilenko mit ihrer Feuershow bezaubern. Der Fackelumzug zum großen Sonnwendfeuer wird von allen Musikern und Tänzern begleitet und endet beim gemeinsamen Reigen um das Freudenfeuer.

Ab Sonntagvormittag um 11 Uhr kann man das bunte Treiben der Lager und Ritter in Aktion erleben. Beim Tjosten und beim Gestech, mit Lanzen und beim Buhurt werden die Ritter ihren Siegeswillen zeigen und die Besucher in Ihren Bann reißen.

Alle weiteren Programmpunkte finden Sie auf der Hompage www.mittelalterpark.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Teilen
Twittern
+1