Mittelalterliches Spektakulum Angelbachtal

Dressierte Holzwürmer, feuerspeiende Drachen – wo „Der Kistler und sein Weib“ auftauchen, ist für Spaß und Spannung gesorgt.

Neben seinem Stand für handgefertigte Möbel und Accessoires aus Holz betreibt das Regensburger Ehepaar Daniela und Stephan Mühlbauer seit vielen Jahren erfolgreich ein mittelalterliches Handpuppenspiel sowie den weltweit einzigen Holzwurmcircus, in dem aktuelle politische Ereignisse kräftig durch den … nun ja, Holzstaub gezogen werden. Ihre mit Lichteffekten und Pyrotechnik angereicherten Darbietungen werden auch in diesem Jahr wieder das Programm des Mittelalterlichen Spektakulums in Angelbachtal bereichern.

Zahlreiche Handwerker werden außerdem wieder Einblick in ihre vielfältigen Künste geben. So etwa Töpfermeisterin Monika Podzierski, unter deren geübten Händen auf der Töpferscheibe zerbrechliche Kunstwerke entstehen. Es kommen Seifensieder, Filzer, Gerber, Lederverarbeiter, ein Schmied und viele weitere Handwerker, um sich bei ihrer ungewöhnlichen Arbeit über die Schulter schauen zu lasen.

Weitere Höhepunkte der Veranstaltung sind das Ritterturnier mit den „Turneydrachen“ sowie das große Brucheballturnier. Das Mittelalterliche Spektakulum Angelbachtal findet am 11. und 12. August im Schlosspark Eichtersheim statt. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich, weitere Informationen finden sich auf der neu gestalteten Internetseite www.ritterfest-angelbachtal.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Share
Tweet
+1