Kinderprogramm auf Burg Prunn startet

„Fit in Kopf und Bein – der harte Weg zum Rittersein“

Kleine Ritter aufgepasst:
Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm auf der Burg Prunn startet in den Pfingstferien. Von Donnerstag bis Sonntag (30. Mai bis 2. Juni) gibt es Mitmachstationen für Kinder zum Thema „Fit in Kopf und Bein – der harte Weg zum Rittersein“.

Bei verschiedenen Mitmachstationen haben Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, einige Etappen auf dem anspruchsvollen Weg zum Ritterschlag zu absolvieren. Auf dem Programm stehen Disziplinen wie Helme basteln, Ringe stechen oder Geldkatzen fabrizieren. Daneben können sich die angehenden Ritter an Schach und Backgammon probieren, ein eigenes Wappen entwerfen oder bei einem Ritterquiz ihr Wissen über das Mittelalter auf die Probe stellen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zudem werden bis Oktober an jedem dritten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr Familienführungen angeboten. Das Programm finden Sie unter www.burg-prunn.de.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Besucher können die Burg täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit einer Führung besichtigen. Die letzte Führung beginnt um 17.00 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 4 Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre müssen keinen Eintritt bezahlen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Share
Tweet
+1