Jubiläumsjahr Karls des Grossen hat begonnen

Karl der Grosse

Aus Anlass des 1200. Todestages von Karl dem Grossen hat in Aachen ein Jubliäumsjahr zu Ehren des Frankenkönigs begonnen, der am 28. Januar 814 in Aachen eines natürlichen Todes gestorben war. Aachen war die Lieblingspfalz Karls des Grossen und der Herrscher hielt hier 20 Jahre lang Hof.

Höhepunkt des Jubiläumsjahrs wird die Ausstellung „Karl der Grosse. Macht Kunst Schätze“ sein, die am 20. Juni beginnt. Neben der Ausstellung sind zu Ehren des Herrschers rund 100 weitere Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte oder Vorträge geplant.

Das umfangreiche Programm zum Jubiläumsjahr findet man hier. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Share
Tweet
+1