Frühlingserwachen + 250jähriges Jubiläum im Gartenreich Dessau-Wörlitz

Am 21. und 22. März feiert das Gartenreich Dessau-Wörlitz nicht nur das Frühlingserwachen, es ist auch 250 Jahr her, dass der junge Fürst Franz von Anhalt-Dessau damit begann, einen Landschaftspark anzulegen.

Höhepunkt des zweitägigen Frühlingsfestes ist, neben dem Frühlingsmarkt, Konzerten und einer Gondelwettfahrt, der traditionelle Umzug am Samstag, an dem sich zahlreiche Vereine und Initiativen beteiligen. Auf die Besucher wartet auch ein umfangreiches Programm an Sonderführungen und Lesungen.

Mehr zur Veranstaltung im Terminkalender von burgen.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Teilen
Twittern
+1