Einführungskurs Bogenschießen im Mittelalterpark Adventon

Pfeile fliegen im Freilichtmuseum!

Vor der Kulisse einer entstehenden Stadt des Mittelalters bietet der Historiker Jan H. Sachers am Sonntag, den 25. Juni einen Einführungskurs im Bogenschießen an. Mit traditionellen Langbögen und Pfeilen aus Holz lernen die Teilnehmer die Grundlagen einer gesunden Haltung, des flüssigen Schussablaufs sowie des Zielens ohne Visier oder andere Hilfsmittel kennen – mit viel Spaß und ohne Leistungsdruck.

Der Kurs ist für Teilnehmer beiderlei Geschlechts ab 14 Jahren geeignet, Leihmaterial wird zur Verfügung gestellt. Kursdauer ist von 11 bis 18 Uhr, die Gebühr beträgt € 65,- pro Person. Eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 06294. 427 14 75 oder per E-Mail an info@histofakt.de ist unbedingt erforderlich. Nähere Informationen sind im Netz auf www.HistoFakt.de oder www.adventon.de zu finden.

Termine in der Übersicht:

  • Sonntag, 25. Juni 2017: Einführungskurs Bogenschießen im Histotainment Park Adventon, Osterburken
  • Sonntag, 30. Juli 2017: Einführungskurs Bogenschießen im Histotainment Park Adventon, Osterburken
  • 26.-27. August 2017: „Des Ritters Waffen“, hist. Fechten & Bogenschießen auf Burg Gamburg, Werbach
  • Sonntag, 27. August 2017: Einführungskurs Bogenschießen auf Burg Gamburg, Werbach
  • Samstag, 2. September 2017: Grundkurs Pfeilbau im Histotainment Park Adventon, Osterburken
  • Sonntag, 3. September 2017: Einführungskurs Bogenschießen im Histotainment Park Adventon, Osterburken
0 Shares
Share
Tweet
+1