„Crash Kurs“ in Sachen Denkmalpflege

Die Sommerakademie Görlitz findet vom 20. bis zum 31. August 2012 statt

Denkmalpflege baut auf zahlreichen fachlichen, philosophischen, rechtlichen, wirtschaftlichen, gestalterischen und technischen Aspekten auf. Um in dieses weite und häufig kontrovers diskutierte Feld einzuführen, stellen auf der zweiwöchigen Sommerakademie der DenkmalAkademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz versierte Fachleute an Hand ausgewählter Beispiele und nachprüfbarer Ergebnisse die Grundlagen und anerkannten Herangehensweisen bei der denkmalpflegerische Planung und Ausführung vor.

Die Tagung findet unter Leitung von Andreas Vogel vom 20. bis zum 31. August 2012 im Waidhaus, Bei der Peterskirche 8, in 02826 Görlitz statt und wendet sich speziell an Quereinsteiger, Mitarbeiter von Bauämter und Denkmalschutzbehörden, Architekten, Planer und verwandte Berufsgruppen. Bei der Veranstaltung können auch eigene Problemstellungen behandelt und Lösungsansätze diskutiert werden.

In der ersten Woche werden nach der Klärung grundsätzlicher Fragen zu den Anforderungen auf dem Gebiet von Denkmalschutz und Denkmalpflege und einer Einführung in die angewandte Stilkunde von der Romanik bis zur Renaissance die Grundlagen der Planung, Bauvorbereitung und Bauleitung sowie die Thematiken rund um Befunduntersuchungen, Dokumentation und Restaurierungskonzept besprochen. In der zweiten Woche stehen dann eher praktische Thematiken im Vordergrund, wie der Umgang mit alten Handwerkstechniken, Decken und Gewölben in Stein und Putz oder Metallkonservierung.

Die Seminarteilnahme kostet 400 Euro. Für Studierende, ehrenamtlich Engagierte und internationale Kollegen können Sonderkonditionen vereinbart werden. Mit der Anmeldung kann eine Mittagsverpflegung über das Sekretariat der DenkmalAkademie bestellt werden. An den beiden Wochenendtagen zwischen den Akademiewochen besteht die Möglichkeit, ein Zusatzprogramm mit praktischen Übungen, Objekt- und Stadtbesichtigungen für 80 Euro hinzuzubuchen.

Weitere Informationen bei:
DenkmalAkademie
Andreas Vogel
Bei der Peterskirche 5 a
02826 Görlitz

Tel. 03581/407423
info@denkmalakademie.de
www.denkmalakademie.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen