Saumur

Château de Saumur, Maine-et-Loire (Frankreich)

Saumur, um 1230 als Festung auf Basis einer noch älteren Burg erbaut und ursprünglich im Besitz der Grafen von Anjou und Plantagenet, wird Anfang des 14. Jahrhunderts zur Königsburg umgewandelt. Während der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts verwandelte Herzog Ludwig I. von Anjou (Bruder von König Karl V.) die Anlage in einen luxuriösen Palast.

Mit dem Tod des letzten Herzogs von Anjou, René II., fällt das Herzogtum 1480 an die französische Krone. Im 16. Jahrhundert gab Heinrich III. die Stadt an den späteren Heinrich IV. ab. Das Schloss wurde zum Gouverneurssitz samt eigener Garnison.
Der bekannteste von ihnen, Philippe de Mornay, ließ die Anlage unter anderem mit einer Bastion befestigen. Nach der Absetzung von Duplessis-Mornay 1621 begann das Schloss zu verfallen. Zu Zeiten Napoleons wurde die Anlage als Gefängnis eingesetzt.

Das Chateau de Saumur ist seit 1862 historisches Denkmal. 1889. Ende des 19. Jahrhunderts begann die Stadt, mit dem Staat über eine Übernahme zu verhandeln. Der Erwerb erfolgte 1906, die Restaurierungsarbeiten konnten beginnen.

Im Jahr 1912 ist das teilweise restaurierte Denkmal für die Öffentlichkeit zugänglich. Das städtische Museum befindet sich im ersten Stock des Nordflügels befindet; das Pferdemuseum (Museum Association) befindet sich im zweiten Stock – Saumur hat eine lange und glohrreiche Reitertradition.

Auf unserer Loire-Rundreise war Saumur eines unserer Basislager. Von hier aus kann man aufgrund der zentrale Lage das Loiregebiet sehr schön erkunden. Neben dem Schloss bietet die Stadt viele weitere Sehenswürdigkeiten: Der historischer Stadtkern, die romanische Kirche Notre-Dame-de-Nantilly, eines der größten Panzermuseen der Welt sowie unzählige Weinhändler bilden ein solides Fundament für schöne Urlaubstage in Saumur.

Château de Saumur, Maine-et-Loire (Frankreich)
Château de Saumur im Abendlicht (Loire)

Château de Saumur

49400 Saumur
Maine-et-Loire, Frankreich
Web: http://www.chateau-saumur.fr/ (französisch)

Eintrittspreise (Nebensaison, Hauptsaison siehe Kasse)
Erwachsene 6€
Reduziert 4€
Kinder unter 7 kostenlos
Familien (2 Erwachserne + 2 Kinder) 18€

Öffnungszeiten
Sommermonate in der Regel 10-17.30 Uhr, genaue Zeiten auf der Website

0 Shares
Share
Tweet
+1