Schloss Hartenfels eröffnet neue Dauerausstellung

Im Mittelpunkt der neuen Ausstellung „Standfest. Bibelfest. Trinkfest. Johann Friedrich der Großmütige“ steht der letzte Ernestiner Kurfürst. Er lebte von 1503 bis 1554 und spielte in der damaligen Geschichte eine wichtige Rolle. Von 1532 bis 1547 war er Kurfürst von Sachsen und verlor die Kurwürde 1547 und war bis zu seinem // weiterlesen

Kostenloser Eintritt in Stuttgart bei Temperaturen über 25 Grad!

Auch dieses Jahr heisst es im August wieder „hitzefrei“, wenn die Temperaturen über 25 Grad klettern. Es gibt dann freien Eintritt in die Schausammlungen im Alten Schloss sowie ins Museum der Alltagskultur – Schloss Waldenbuch.  Neu gibt es aktuell auch die Schausammlung „Genau! Uhren und andere geistreiche Erfindungen“ zu sehen.  Wer // weiterlesen

Einführungskurs Bogenschießen im Mittelalterpark Adventon

Pfeile fliegen im Freilichtmuseum! Vor der Kulisse einer entstehenden Stadt des Mittelalters bietet der Historiker Jan H. Sachers am Sonntag, den 25. Juni einen Einführungskurs im Bogenschießen an. Mit traditionellen Langbögen und Pfeilen aus Holz lernen die Teilnehmer die Grundlagen einer gesunden Haltung, des flüssigen Schussablaufs sowie des Zielens ohne // weiterlesen

Schloß Burgk lädt ein zu den Thüringer Schlössertagen 2017

Für alle Thüringen-„Fahrer“ hier eine Zusammenfassung für Schloss Burgk (Infos auf burgen.de): Pfingstsamstag, am 3. Juni 2017 12 bis 17 Uhr „Einmal aus Goethes Schatten treten…“ – (m)ein Schattenrissportrait „Goethes Abklatsch“ – wir drucken Goethe-Portraits nach Schattenrissen des Dichters und Universalgelehrten. Für Kinder und Familien mit Jana und Ludwig Laser // weiterlesen

Lese-Tipp: Die fremde Königin von Rebecca Gablé

Rebecca Gablé, Bestsellerautorin und Schöpferin der populären Waringham-Saga, hat nun mit ihrem Historienepos „Otto der Große“ ein weiteres Meisterwerk geschaffen. Nach „Das Haupt der Welt“ ist „Die fremde Königin“ der zweite Band der mittelalterlichen Romanreihe, die u.a. in Quedlinburg und auf dem Hohentwiel spielt. Die fremde Königin Bastei Lübbe Hardcover // weiterlesen

Kaiserin Sissi und das Heidelberger Schloss

Für die berühmte Kaiserin Elisabeth muss das Schloss in Heidelberg ein ganz besonderer Ort der Ruhe gewesen sein. Insgesamt viermal nutzte sie die Möglichkeit, der strengen Hofetikette am österreichischen Hof zu entfliehen und genoss den Aufenthalt am Neckar. Sissis jüngste Tochter, Marie Valerie, war immer mit dabei und hielt die // weiterlesen

Kirschblüte im Schlossgarten von Schwetzingen – mit Blühbarometer

Ein eindeutiges Zeichen dafür, dass der Frühling beginnt, sind die Blüten der japanischen Zierkirschen im Schlossgarten von Schwetzingen. Sie verwandeln die Grünanlage für einige Tage in ein wunderbares rosafarbenes Blütenmeer. Wer den richtigen Zeitpunkt für einen Besuch der Blütenpracht nicht verpassen will, kann sich über das „Blühbarometer“ informieren, wann der // weiterlesen

Paleis Het Loo hat jetzt auch offiziell einen Botanischen Garten

Im vergangenen Jahr haben wir eine kleine Schlössertour in Holland gemacht und dabei auch das Stammschloss der holländischen Königsfamilie besucht. Den kompletten Bericht über unseren Besuch findet Ihr hier, im Blog unserer Schwesternseite Baronissima. In diesem Jahr wurden jetzt die Gartenanlagen ausgezeichnet und dürfen sich offiziell als „Botanischer Garten“ bezeichnen. // weiterlesen

Schloss Thurnau war Filmkulisse für „Katharina Luther“

Im Februar zeigt die ARD den Fernsehfilm „Katharina Luther“. Katharina von Bora lebte als Nonne in einem Kloster, bevor sie diesem Leben entfloh und die Ehefrau von Martin Luther wurde. Als Drehort diente und Filmkulisse diente Schloss Thurnau. Wer sich den Filmstandort anschauen möchte, findet hier nähere Informationen über die // weiterlesen

Schloss Ludwigsburg begeistert mit nächtlichen Führungen

Bereits 20.000 Gäste haben sich in einer einzigartigen Atmosphäre das Residenzschloss Ludwigsburg in einer Nachtführung zeigen lassen. Unter dem Motto „Kronleuchter und Augenfunkeln“ zeigt Edmund Banhart das Schloss, in dem er im Jahr 1953 zum ersten Mal als Elektriker-Lehrling beschäftigt war. Und er war auch derjenige, der zum 300-jährigen Jubiläum // weiterlesen

1 2 3 19