Eindrücke vom Kaltenberger Turnier anno 2013

Kaltenberger Ritterturnier 2013, Tjost

Heran, heran und Augen auf, der hehren Kunst lasst freien Lauf.
Macht Platz und gebt die Wege frei, für eitel Spiel und Gaukeley!

Eine neue fulminante Show, über 1.000 gutgelaunte Akteure und das alles bei Kaiserwetter:
Mittelaltermarkt und Ritterspiele auf Schloss Kaltenberg im Jahre des Herrn 2013 beeindrucken durch ein exquisites Programm und entführen den Besucher in eine Welt der Phantasie.

Einige Highlights in diesem Jahr: Furunkulus (Die Spilleut der Ewigkeit), Entr’Act mit ihrem Programm „Daruma“, Des Teufels Lockvögel, die Spielleute Cantoris, die Streuner, das großartige Gauklerduo FORZARELLO und TRISKILIAN mit einem rauschenden Wirbel durch die Musikwelten verschiedener Zeiten.

Das Reitturnier wird wieder von den fabelhaften Reitern von Cavalcade bestritten, mit Drache, Königin des Nordens und Roman Roell von Bayern 3 als Moderator und Erzähler.
Der Eintritt schlägt zu Buche mit 23€ p.P. für die Geländekarte und rund 50€ p.P. und Sitzkarten für das Turnier bis – das ist nicht billig, aber man bekommt auch wirklich viel Erlebnis und Abenteuer für sein Geld.

Details zum Programm finden Sie in unserem Kalender.


UPDATE: Gauklernacht am 19.07.2013

Bei großartigem Wetter gab es wieder reichlich für die Augen und auf die Ohren – neben dem großen Umzug und einer Vielzahl von Gigs auf den verschiedenen Bühnen findet das Turnier in der Abenddämmerung statt. Das machte die Feuereinlagen in Turnier und bei der Furunkulus/Forzarello-Show noch beeindruckender.

Wer dieses Jahr noch nicht dort war: Schaut es Euch an. Es lohnt sich.
Bis dahin wünschen wir Ihnen & Euch allen tolle Sonnentage!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

0 Shares
Teilen
Twittern
+1